Fritz Wepper und Susanne Kellermann haben sich das Ja-Wort gegeben

Fritz Wepper und Susanne Kellermann haben sich das Ja-Wort gegeben

05/21/2021
  • Fritz Wepper hat seine langjährige Geliebte Susanne Kellermann heimlich geheiratet.
  • Das Jawort gaben sich die beiden bereits kurz nach dem Tod von Weppers Ehefrau Angela im Jahr 2019.
  • Das Paar hat bereits eine neunjährige Tochter.

Mehr Star-News finden Sie hier.

Schauspieler Fritz Wepper hat geheiratet. Schon vor einiger Zeit soll die Zeremonie mit Regisseurin Susanne Kellermann stattgefunden haben. Die beiden haben bereits eine gemeinsame Tochter.

Dass sich Fritz Wepper mit seinen 79 Jahren noch nicht am Ende seines Lebens sieht, zeigt der Star aus “Um Himmels Willen” gerne mit seiner Familie: Susanne Kellermann, Regisseurin, ist 47 und die gemeinsame Tochter Filippa erst neun. Das heimliche Jawort fand laut tz.de bereits kurz nach dem Tod von Weppers erster Frau Angela im Jahr 2019 statt.

Durchwachsenes Familiengeflecht

Die Beziehung zwischen Fritz Wepper und Susanne Kellermann ist zumindest aus Sicht der Öffentlichkeit von viel Hin und Her geprägt: 2012 war nach einer Affäre offiziell Schluss zwischen den Beiden, nun haben sie geheiratet.

Dankbar ist Wepper seiner “Sanne” allerdings immer gewesen: 2017 hatte er in einem Interview gesagt, sie habe ihm bereits zwei Mal das Leben gerettet, 2011 bei einer Blutvergiftung, 2017 bei einer Infektion seiner künstlichen Herzklappe.

Zu diesem Zeitpunkt lebte Weppers Ehefrau Angela allerdings noch, und das auch mit ihrem Ehemann unter einem Dach. Diese Ehe zu dritt belastete sie sehr, so die Betrogene damals in einem Interview.

Auch aktuell geht es Fritz Wepper nicht gut: Er wurde wegen Krebs operiert, befand sich vier Wochen auf der Intensivstation und ist nun in Reha. Seine Ehefrau telefoniert gerne mit ihm – vor allem nach der Ausstrahlung der neuesten Folge von “Um Himmels Willen”, die Wepper ihrer Aussage zufolge selber gerne anschaut. Am 15. Juni wird davon die letzte Episode laufen.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel