Futtern, Kuscheln oder Sport? Das haben die Dschungel-Stars in der Quarantäne vor

Futtern, Kuscheln oder Sport? Das haben die Dschungel-Stars in der Quarantäne vor

01/08/2023

Für die Camper geht es in Isolation

Futtern, Kuscheln oder Sport? Das haben die Dschungel-Stars in der Quarantäne vor

Lucas Cordalis: "Sicherheit geht vor!"

Bevor es für unsere illustre Runde an Dschungelcamp-Promis zusammen ans Lagerfeuer geht, bleibt in Australien erstmal jeder für sich. Die Stars und auch RTL wollen auf Nummer Sicher gehen und deswegen heißt es für alle Kandidaten: ab in die Quarantäne! Fünf Tage lang bleiben die Camper in ihren Hotelzimmern. Und da kann schon mal Langeweile aufkommen. Was Kandidat Lucas Cordalis dagegen tun will, hat er uns im letzten Interview vor der Isolation gesagt. Was er für seine Quarantäne-Zeit plant, verrät der 55-Jährige oben im Video.

Die Dschungelcamper wollen die Ruhe vor dem Sturm nutzen

Alle Promis sollen gesund und munter ins Dschungelcamp einziehen. Deswegen isolieren sie sich in Australien ab sofort von der Außenwelt und haben fünf Tage lang im Hotelzimmer nur ihre Begleitpersonen zum Reden. Aber zum Glück gibt es ja auch Down Under Internet und Streaming-Dienste. Bei Lucas Cordalis gibt es da allerdings immer wieder Kommunikationsprobleme mit seiner Ehefrau Daniela Katzenberger und Töchterchen Sophia. Mehr als „Guten Morgen“ und „Gute Nacht“ ist leider nicht drin. Schuld? Die Zeitverschiebung! Aber er hofft, dass es in der Dschungel-Quarantäne längere Gespräche in die ferne Heimat Mallorca gibt. Denn nach der Isolation ist im Camp dann definitiv Schluss mit Smartphone und WLAN.
Beides wollen die Promis in der Isolation natürlich nochmal voll ausnutzen. Viel anderes bleibt auch nicht übrig, wenn man sein Hotelzimmer nicht verlassen darf. Bei Cosimo Citiolo und Verena Kerth steht auch Kuscheln ganz oben auf dem Quarantäne-Programm. Cecilia Asoro dagegen hat ganz andere Pläne. Welche das sind? Die Antwort gibt es hier im Video:

Das planen die Dschungelcamp-Promis in Isolation

  • Lesetipp: Alle Infos zur 16. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ haben wir hier für Sie zusammengefasst.

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im TV und auf RTL+

Das Dschungelcamp 2023 gibt es ab Freitag, 13. Januar, bei RTL zu sehen. Parallel zur täglichen TV-Ausstrahlung gibt es das Ganze natürlich auch im Livestream auf RTL+. Alle Folgen von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ stehen im Anschluss natürlich online zum Streamen bereit, so wie aktuell schon vergangene Dschungel-Staffeln. (kpl)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel