"General Hospital"-Star John Reilly ist tot

"General Hospital"-Star John Reilly ist tot

01/11/2021

Trauer um John Reilly. Der US-amerikanische Schauspieler ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Dies bestätigt seine Tochter über Social Media.

Caitlin Reilly hat auf ihrem Profil ein altes gemeinsames Foto mit ihrem Vater geteilt. Dazu hat sie rührende Worte verfasst: “John Henry Matthew Reilly alias Jack. Das hellste Licht der Welt ist erloschen. Stellt euch den besten Menschen der Welt vor. Und jetzt stellt euch vor, diese Person wäre dein Vater. Ich bin so dankbar, dass er meiner war”, schreibt die Mimin und erklärt weiter: “Ich bin so dankbar, dass ich ihn lieben durfte. Ich bin so dankbar, dass ich es rechtzeitig geschafft habe, ihn zu halten und mich zu verabschieden. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich tun werde, aber ich weiß, dass er bei mir sein wird.” Sie beendet ihren emotionalen Post mit den Worten: “Ich liebe dich für immer, Daddy.”

“Die ‘General Hospital’-Familie ist untröstlich”

Zahlreiche ihrer über 500.000 Follower drücken unter dem Beitrag ihr Beileid aus. Und auch die Crew von “General Hospital” trauert. “Die gesamte ‘General Hospital’-Familie ist untröstlich über John Reillys Tod. Unsere Gedanken und Gebete gehen an seine Lieben. Ruhe in Frieden”, schrieben die Serienproduzenten auf Twitter. Von 1984 bis 1995 stand Reilly in der langlebigen Dramaserie rund um Krankenhausmitarbeitende und Familien in einer fiktiven US-Hafenstadt vor der Kamera.

  • Er wurde 79 Jahre alt: Bond-Regisseur Michael Apted ist tot
  • Er wurde 55 Jahre alt: ”Emergency Room”-Star Dearon Thompson ist tot
  • Mit 68 Jahren gestorben : Ex-”Verbotene Liebe”-Star ist tot

Reilly spielte auch in TV-Serien wie “Jung und Leidenschaftlich – Wie das Leben so spielt”, “Dallas”, “Beverly Hills, 90210”, “Sunset Beach” und “Passions” mit. Zuletzt war er 2012 in einem Fernsehformat zu sehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel