Gerd Schulte-Hillen: Der frühere Gruner+Jahr-Chef ist tot

Gerd Schulte-Hillen: Der frühere Gruner+Jahr-Chef ist tot

08/05/2021

Der langjährige Chef des Zeitschriftenverlags Gruner+Jahr, Gerd Schulte-Hillen, ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 80 Jahren, wie der Verlag am Donnerstag mitteilte.

Der aktuelle G+J-Chef Stephan Schäfer würdigte seinen Vorgänger als “eine der prägenden Figuren der Verlagsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland”. Schulte-Hillen sei ein “ebenso erfolgreicher wie leidenschaftlicher Manager” und “stets ein Verfechter des unabhängigen Journalismus” gewesen.

  • Emilio wurde nur 18 Jahre alt : Er war der zweitälteste Sohn
  • Er wurde 50 Jahre alt: Nach Corona-Erkrankung: DJ Paul Johnson ist tot
  • Er wurde nur 55 Jahre alt: Cartoonist Martin Perscheid ist tot

G+J gibt viele bekannte Zeitschriften heraus, darunter den “Stern”, die “Brigitte” und “Geo”.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel