Gerichtsstreit mit Vater: Worüber wird Britney auspacken?

Gerichtsstreit mit Vater: Worüber wird Britney auspacken?

04/29/2021

Ob bei Britney Spears (39) und ihrem Vater Jamie Spears (68) bald im Gerichtssaal die Fetzen fliegen werden? Der Anwalt der Sängerin hatte zuletzt bekannt gegeben, dass sich die “Toxic”-Interpretin im Juni höchstpersönlich vor Gericht verantworten will. Der Vormundschaftsstreit mit ihrem Vater ist voll entbrannt – seit Britney 2007 einen psychischen Zusammenbruch erlitt, entscheidet Jamie über fast alle Angelegenheiten im Leben seiner berühmten Tochter. Und die will jetzt richtig auspacken!

Die Anhörung wurde für den 23. Juni im Los Angeles Superior Court angesetzt, um Spears zu ermöglichen, über den Status der Vormundschaft zu sprechen. Quellen aus dem näheren Umfeld der 39-Jährigen wollen jetzt wissen, worüber sie vor Gericht aussagen will: “Sie wird der Richterin sagen, weshalb sie so wütend ist, dass Vater Jamie die Kontrolle über ihr Leben hat”, berichtet Daily Mail. Sie soll mit ihrem Vater derzeit in keiner Interaktion stehen.

In der kürzlich erschienenen Dokumentation “Framing Britney Spears” wurde gezeigt, wann und auf welche Weise Jamie die Vormundschaft zugesprochen wurde. Dem enthüllenden Film steht Britney selbst allerdings angeblich kritisch gegenüber – sie plant jetzt offenbar, endlich ihre ganz eigene Sichtweise zu schildern.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel