Gigi Birofios Hilferuf aus der Corona-Quarantäne: "Die Pornos gehen mir aus!"

Gigi Birofios Hilferuf aus der Corona-Quarantäne: "Die Pornos gehen mir aus!"

01/09/2023

Den Dschungelcamper plagt die Langeweile

Gigi Birofios Hilferuf aus der Corona-Quarantäne: "Die Pornos gehen mir aus!"

Wedel-Flaute in Gigi Birofios Corona-Quarantäne

Gigi Birofio hat es erwischt – der 23-jährige Dschungelcamp-Kandidat hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Aktuell sitzt er in Australien in Quarantäne und hofft, dass er rechtzeitig zum Einzug ins Camp wieder negativ ist. Symptome hat er nicht, Gigi hat in seinem Hotelzimmer ein ganz anderes Problem: Langeweile! Und was macht man als waschechter TV-Gigolo dagegen? Essen, Video-Spiele … und: „Ab und zu schau ich mir nen Porno.“ Na klar, was auch sonst? Gigi Birofios Update aus der Quarantäne gibt’s oben im Video.

Körperlich geht es Gigi bestens, aber …

Auch ohne seinen positiven Corona-Test wäre Gigi aktuell in Quarantäne – genau wie alle anderen Promi-Kandidaten vor dem Einzug ins Dschungelcamp. Körperlich geht es dem Reality-Star bestens. Wenn er sich auf seinem Hotelzimmer nicht gerade mit Sex-Filmchen ablenkt, kümmert er sich auch um sein Äußeres: „Ich fühle mich toll. Ich habe heute Augenbrauen gezupft. Nasenhaare habe ich weg gemacht. Eigentlich fühle ich mich wie die letzten Tage: super!“. Wenn da nur nicht diese fiese Langeweile wäre. Das schlimmste: „Die Pornos gehen mir sogar aus“, erklärt Gigi. Und so kommt es, dass er die Streifen sogar doppelt gucken muss – ganz aus Versehen natürlich, wie oben im Video deutlich wird.

Übrigens hofft nicht nur Gigi, dass er die Coronaviren rechtzeitig zum Start der 16. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ wieder los wird. Auch seine Mitstreiter drücken fest die Daumen, dass der 23-Jährige dabei sein kann. Lucas Cordalis kennt das Corona-Problem aus leidvoller Erfahrung. Seine Corona-Infektion machte ihm 2022 einen fetten Strich durch die Dschungelcamp-Rechnung. Die Genesungswünsche von Lucas Cordalis, Claudia Effenberg und Co. gibt es unten im Video:

Die Dschungelcamper wollen nicht auf Gigi verzichten

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" bei RTL und auf RTL+ sehen

Die 16. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ rückt immer näher. Am Freitag, den 13. Januar, um 21:30 Uhr gibt es endlich wieder täglich live den großen Dschungel-Spaß aus Australien. Die Liveshows sehen Sie jeden Abend bei RTL im TV oder parallel im Livestream auf RTL+. Zum Eingrooven gibt es online natürlich schon jetzt vergangene Dschungelcamp-Staffeln auf Abruf. (kpl)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel