Giovanni Zarrella: Jetzt spricht er über das Aus

Giovanni Zarrella: Jetzt spricht er über das Aus

08/16/2019

Vor 13 Jahren verlor Giovanni Zarrella über Nacht seinen Job bei "Bro' Sis". Jetzt spricht er über die schwere Zeit in seinem Leben…

Seit den 2000ern ist Giovanni Zarrella aus der Promi-Welt nicht mehr wegzudenken, 2001 nahm er bei „Popstars“ teil – und schaffte es als Letzter in die Band Bro’Sis. Die Fünf verkaufte über 4 Millionen Tonträger. Doch 2006 war überraschend Schluss! Die Band löste sich auf. 

Giovanni Zarrella spricht über das Aus

Nach dem Band-Aus brach für Giovanni eine Welt zusammen. Um Geld für seine Familie zu verdienen, schlug er neue Wege ein. „Ich habe mich dann nach der ‚BroSis‘-Zeit mit Moderationen und solchen Jobs eben über Wasser gehalten, aber zu 100 Prozent glücklich war ich damit nicht“, gibt er in der Sendung „Leute heute“ zu. 

Giovannis Zarellas neues Album schlug ein wie eine Bombe

Doch die Zeiten sind längst vorbei! Mittlerweile konzentriert sich der Italiener wieder voll und ganz auf die Musik. Seine neue Platte „La vita è bella“ schaffte es auf Anhieb auf Platz 2 der deutschen Album-Charts. So erfolgreich war Giovanno als Solo-Künstler noch nie! Der Sänger kann es selbst kaum fassen. „DANKE an jeden von euch, der sich mein Album oder meine Fanbox gekauft , gestreamt oder gedownloaded hat. Durch euch ist mein Traum, den ich bei den Aufnahmen im Studio hatte zur Realität geworden – die Menschen berühren und sie dazu bewegen mich mit meiner Musik, in ihr Herz und zuhause zu lassen. Ich umarme euch“, freut er sich auf seinem Instagram-Account. 

Traurige Baby-News von Giovanni und Frau Jana Ina! Die ganze Geschichte erfahrt ihr im Video:

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel