Harry & Meghan: Kommt es endlich zur Versöhnung mit William und Kate?

Harry & Meghan: Kommt es endlich zur Versöhnung mit William und Kate?

08/25/2021

"Sie stehen sich sehr nahe"

Die “Fab Four” sollten sich seit dem Megxit eigentlich heftig zerstritten haben.

Doch jetzt scheint es so, als hätten Meghan und Harry …

… und William und Kate sich endlich wieder vertragen.

Ist der Streit zwischen Prinz Harry, 36, Herzogin Meghan, 40, Herzogin Kate, 39, und Prinz William, 39, Geschichte? Offenbar stehen sich die beiden Ehepaare wieder sehr nahe.

Harry, Meghan, William und Kate: Hat der royale Streit ein Ende?

Einst waren sie als die “Fab Four” bekannt. Doch die Zeiten in denen man Prinz Harry, Herzogin Meghan, Prinz William und Herzogin Kate bei öffentlichen Auftritten zusammen lachen sieht, scheinen längst vorbei zu sein. Seitdem die Sussexes im Januar 2020 verkündet hatten, ihre Posten als Senior Royals aufzugeben und sich mit ihren Kindern ein neues Leben in Kalifornien aufzubauen, scheinen die Fronten zwischen ihnen und dem Rest des britischen Königshauses verhärtet. Mobbing- und Rassismus-Vorwürfe und die Enthüllung wohlgehüteter Geheimnisse seitens der royalen Ausreißer sollen für mächtig Streit gesorgt haben. Besonders die beiden Prinzen und ihre Ehefrauen haben in den letzten Monaten angeblich nicht viel füreinander übrig gehabt und sich nach erfolglosen Krisengesprächen einfach ignoriert.

Doch jetzt gibt es neue Hoffnung. Laut eines Adelsexperten sollen sich die beiden Ehepaare nicht nur wieder angenähert haben, sondern sogar wieder ein freundliches Verhältnis zueinander pflegen …

Mehr zu den Royals:

  • Royals: Das verraten ihre Sternzeichen über Harry, Meghan und Co.

  • Prinz Harry: “Einer der Tiefpunkte seines Lebens”

  • Herzogin Kate: Sie muss eine schwere Entscheidung treffen

 

Royaler Experte: “Ich weiß, dass die vier Kontakt haben”

Stewart Pearce ist Autor des Buches “Diana: Voice of Change” und damit absoluter Experte in Sachen Royals. Jetzt hat er gegenüber “US Weekly” verraten, dass sich die Situation zwischen den Sussexes und den Cambridges seit Harrys und Meghans skandalösem Enthüllungs-Interview deutlich entspannt hat.

Ich weiß, dass die vier Kontakt haben und über Zoom [und über] Facetime Kontakt haben,

so Pearce. Der Autor behauptet sogar: “Sie stehen sich sehr nahe.” Die Spannungen der letzten Monate sollen sich gelöst haben, nachdem Harry, Meghan, William und Kate versucht haben, mehr Verständnis für die jeweils anderen aufzubringen: “Ihre Weltansicht ist sehr individuell. Und was bemerkennswert ist, ist dass sie sich alle sehr respektieren, obwohl diese Ansicht unterschiedlich ist.”

 

 

Verwendete Quellen: Just Jared, US Weekly

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel