Hat "Love Island"-Melina mit ihrer Eifersucht übertrieben?

Hat "Love Island"-Melina mit ihrer Eifersucht übertrieben?

09/23/2020

Ihr war das Lachen ziemlich vergangen! In der gestrigen Folge von Love Island bekam Melina Hoch (23) einen ordentlichen Wutanfall. Grund: Ihr Couple Tim Ku\u0026#776;hnel (23) hatte zuvor Islanderin Laura Ma (21) umarmt – in den Augen der brünetten Beauty allerdings viel zu lang und innig. Sie machte Tim eine Szene und stritt sich heftig mit dem Male-Model. Ihre Reaktion konnten aber neben einiger “Love Island”-Kandidaten auch die Zuschauer nicht wirklich nachvollziehen!

Aus einer Mücke einen Elefanten machen – das kann Melina wohl. So sehen das auch die Promiflash-Leser: In einer aktuellen Umfrage (Stand: 23. September, 17.00 Uhr) fanden 1.401 von 1.487 Usern (94,2 Prozent), dass die 23-Jährige total übertrieben hat. Lediglich 86 Fans (5,8 Prozent) konnten die Cheerleaderin verstehen. Doch nicht nur die Promiflash-Leser haben Melinas Ausraster nicht wirklich nachvollziehen können…

Auf Twitter regten sich etliche Fans über die Kölnerin auf. “Melina nennt das, was sie da treibt ‘gesunde Eifersucht’ – na Halleluja, Tim, mein Beileid”, “Was hat Melina eigentlich für ein Problem?” oder “Der arme Junge kommt ihr sogar hinterher gedackelt, obwohl sie total überreagiert”, zogen drei User ihr Fazit.

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, seit Montag, 31. August um 20:15 Uhr und seit 1. September immer montags bis freitags sowie sonntags um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel