Heimliche Scheidung und neue Liebe für den Kaiserenkel

Heimliche Scheidung und neue Liebe für den Kaiserenkel

11/30/2020

Getrennt lebten Karl Habsburg und seine Frau schon seit mehreren Jahren. Jetzt bestätigt der Enkel des letzten österreichischen Kaisers die Scheidung. Er macht außerdem publik, dass er neu verliebt ist.

Er und Francesca hätten versucht ihre Beziehung zu retten, “aber es hat nicht geklappt”. Dass die Kinder nicht darunter leiden, sei für das Ex-Paar das Wichtigste gewesen. Die beiden haben 1993 geheiratet, bereist seit 2003 lebten sie getrennt voneinander. Sie haben gemeinsam drei Kinder: Eleonore (geboren 1994), Ferdinand (geboren 1997) und Gloria (geboren 1999). Die älteste Tochter hat in diesem Sommer geheiratet. Und nicht nur bei Eleonore scheint es in Sachen Liebe hervorragend zu laufen. Auch bei ihrem 59 Jahre alten Vater. 

“Eine kultivierte und sensible Frau”

Karl Habsburg ist jetzt mit der portugiesischen Topunternehmerin Christian zusammen, deren Familie ein Portweinimperium besitzt. Der Kaiserenkel schwärmt von seiner neuen Liebe: “Christian ist eine kultivierte und sensible Frau mit vornehmer Dezenz. Sie ist eine liebevolle Beraterin, manchmal auch wertvolle Kritikerin und immer für mich da, also eine Partnerin im besten Sinne des Wortes. Kurz, sie ist eine unglaubliche Bereicherung für mein Leben und ich bin glücklich, sie an meiner Seite zu haben.” Wie lange die beiden schon ein Paar sind, behält Karl Habsburg aber für sich. 

  • Hochzeit in Monaco: Eleonore von Habsburg hat Jérôme d’Ambrosio geheiratet
  • Das Paar ist infiziert: So geht es Carl Philip und Sofia von Schweden mit Corona
  • Sie ist erst 18: Laura Müller: Nichte von Robert Geiss will ihr helfen

Der in Bayern aufgewachsene Karl Habsburg ist der Enkel des letzten Kaisers von Österreich, Karl I., und Sohn des Europapolitikers Otto von Habsburg. Seit 2007 ist der 53-Jährige Oberhaupt der aktuell rund 500 Habsburger. Die Habsburger haben 600 Jahre lang die Politik in Europa geprägt. Der Erste Weltkrieg bedeutet das Ende des Dynastie. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel