Helene Fischer verkauft in 24 Stunden 100.000 Tickets für Mega-Show

Helene Fischer verkauft in 24 Stunden 100.000 Tickets für Mega-Show

09/10/2021

Helene Fischer verkauft in 24 Stunden 100.000 Tickets für Mega-Show

Einziger Deutschland-Auftritt

Am Donnerstagvormittag war der Vorverkauf für Tickets zu ihrem Mega-Konzert 2022 offiziell gestartet, bereits 24 Stunden später hat Helene Fischer (37) 100.000 Tickets über die Ticket-Plattform Eventim verkauft. Das hat der Veranstalter, die Leutgeb Entertainment Group, auf Instagram erklärt. Damit werde das für den 20. August 2022 in München geplante Konzert das größte, das sie bisher gegeben habe.

“Ich freue mich in erster Linie für Helene Fischer und das gesamte Team, aber insbesondere auch für die Kultur- und Veranstaltungsbranche, da dieser Erfolg ein wirklich positives Zeichen nach einer so schweren Zeit für die Zukunft ist”, wird Veranstalter Klaus Leutgeb bei Instagram zitiert. Universal Music hatte bereits vor Beginn des Vorverkaufs erklärt, dass es das “bisher größte Open-Air-Konzert ihrer Karriere” werden solle und 2022 die einzige Live-Show Fischers in Deutschland sein wird.

Wie zudem bereits feststeht, wird die Schlagerkönigin in München neben ihren größten Hits auch Songs von ihrem neuen Album “Rausch” spielen. Zusammen mit Tänzern und ihrer Band wird Fischer auf einer 150 bis 170 Meter breiten Bühne – es gibt unterschiedliche Angaben – auftreten, die extra für die Show entworfen wurde.

Ende August erklärte Helene Fischer “überglücklich” bei Instagram, dass das Album “Rausch” am 15. Oktober erscheinen soll. Die Auftakt-Single “Vamos a Marte” mit Louis Fonsi (43) ist bereits erhältlich. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels waren noch Karten für das Konzert verfügbar. Stehplatz-Tickets gibt es ab 69,99 Euro. Mega-Fans können auch ein “Premium VIP Package” buchen, das allerdings stolze 599,99 Euro kostet.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel