Herzogin Kate & Prinz William kehren an ihren Hochzeitsort zurück

Herzogin Kate & Prinz William kehren an ihren Hochzeitsort zurück

03/23/2021

Herzogin Kate & Prinz William kehren an ihren Hochzeitsort zurück

Am 29. April 2011 wurde Kate zur Prinzessin

Diesen Tag werden Royal-Fans wohl so schnell nicht mehr vergessen. Jenen Tag im April 2011, an dem Kate Middleton (39) in traumhafter Robe von Alexander McQueen den Gang der Westminster Abbey entlang schritt, um zu ihrem William (28) „Yes I will“ zu sagen. Unvergessen wohl auch der ziemlich sexy Auftritt von Kates Schwester Pippa, die mit ihrem engen weißen Brautjungfern-Kleid ihrer Schwester fast die Show stahl. Alles Augenblicke, die Kate und William bei ihrem aktuellen Besuch in der Westminster Abbey wohl noch mal durch den Kopf gehen dürften. Denn jetzt, im Jahr 2021, sind die beiden Royals für einen besonderen Anlass an den Ort ihres Jawortes zurückgekehrt.

Kate und William gedenken der Opfer der Corona-Pandemie

Am 29. April 2021 feiern Kate und William tatsächlich schon ihren zehnten Hochzeitstag. Und so viel ist seit ihrem großen Liebestag bisher passiert. Mittlerweile sind die beiden stolze Eltern von drei Kindern: George (7), Charlotte (5) und Louis (2) haben ihr Glück perfekt gemacht. Bevor im April dann das große Ehejubiläum bevorsteht, haben Kate und William dem Ort ihrer Hochzeit schon jetzt mal einen Besuch abgestattet. Doch dieses Mal war der Anlass nicht unbedingt so romantisch wie im Jahr 2011. Denn damals konnte wohl noch niemand mit einer Corona-Pandemie rechnen.

Die ist tatsächlich der Anlass für Kates und Williams Kirchen-Besuch. In der „Poet’s Corner“ der Westminster Abbey wurde Anfang März 2021 ein Impfzentrum eingerichtet. Und genau dort schauten der Herzog und die Herzogin vorbei, um den Helfern und Helferinnen ihren Respekt zu zollen und mehr noch. Kate und William nahmen an einer Schweigeminute für die Opfer der Corona-Pandemie teil, zündeten eine Kerze an und legten Blumen nieder.


Während Kate und William die Kirche entlang schreiten, scheint dieser Moment die beiden, knapp zehn Jahre nach ihrer großen Hochzeit, sehr zu bewegen. Immer wieder blicken sie sich tief in die Augen und tauschen romantische Blicke aus. Der rote Teppich ist dieses Mal zwar nicht ausgerollt und auch die Outfits der beiden sind ein wenig legerer, aber trotzdem liegt bei ihrem Besuch ein ganz besonderer Zauber in der Luft, den man auf den Bildern deutlich sehen und spüren kann…

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel