Herzogin Meghan: Der nächste Tiefschlag für die Queen! Warum tut sie Harrys Oma das nur an! | InTouch

Herzogin Meghan: Der nächste Tiefschlag für die Queen! Warum tut sie Harrys Oma das nur an! | InTouch

01/12/2022

Durch Zufall und Schicksal könnte das Horror-Szenario tatsächlich eintreten…

Berechnende Hexe – so wird Herzogin Meghan von vielen Engländern bezeichnet. Durch ihr Verhalten in der jüngsten Vergangenheit hat sich die 40-Jährige zielsicher ins Aus manövriert. Dass die Frau von Prinz Harry (37) womöglich gemeinsam mit ihrem Mann aus den USA zurück ins Vereinigte Königreich kehrt? Nein, danke! Dass sie womöglich einmal den Thron besteigt? Um Gottes Willen! Doch genau das ist möglich! Und deshalb zittert nun ganz England – denn das wäre eine entsetzliche Vorstellung…

Auch interessant

  • Herzogin Kate: Zwillinge! Ihr süßes Geheimnis wurde gelüftet

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Motsi Mabuse: Schreckliche Tragödie! Sie ist völlig am Ende

Herzogin Kate wird 40 und hätte eigentlich allen Grund zum Feiern. Doch der Gedanke an den 9. Januar hat dieses Jahr leider einen faden Beigeschmack…

Die Queen ist in großer Sorge

Die Angst ist so groß, dass Queen Elizabeth (95) nun sogar Prinz William (39) und seine Ehefrau Herzogin Kate (39) anflehte, nicht mehr gemeinsam mit den Kindern in einer Maschine zu fliegen. Denn wenn diese abstürzt, würde das die gesamte Thronfolge durcheinanderwirbeln. Dann könnte nach dem Tod von Kronprinz Charles (73), der auf die Königin folgt, das Albtraum-Szenario eintreten.

Zwar sind Harry und Meghan keine aktiven Mitglieder der Königsfamilie mehr, an der Thronfolge ändert das aber nichts – leider. Harry steht aktuell auf Platz sechs, das könnte sich durch höhere Gewalt aber schnell ändern. Und viele glauben, dass genau das der Grund sein könnte, warum Meghan den Prinzen 2018 geheiratet hat: weil sie sich nicht nur zum Hollywoodstar, sondern auch zur Königin berufen fühlt!

Verkündet Kronprinzessin Victoria dieses Jahr eine süße Baby-Nachricht? Es wäre so schön – für ganz Schweden!

Herzogin Meghan ist nicht gerade beliebt

Schon als sie und ihr Mann noch im Londioner Kensington Palast wohnten, gaben ihr Angestellte den Spitznamen „Duchess difficult“ („schwierige Herzogin“) oder „Hurricane Meghan“ („Hurrikan Meghan“). Dass nämlich innerhalb von sechs Monaten gleich drei ihrer Bediensteten entsetzt kündigten, kann kein Zufall sein.

Die Engländer können und wollen Meghan zudem nicht verzeihen, dass sie im amerikanischen Fernsehen über die Royals lästerte und sogar Herzogin Kate als Sündenbock hinstellte, die ihr nicht wohlgesonnen und bösartig sei. Das britische Volk traut Meghan inzwischen alles zu – bloß nicht die Krone! Eine eiskalte, berechnende Verräterin als Königin? Nicht nur für die Royals wäre das der wahrgewordene Horror…

Das Drama um Charlène von Monaco nimmt einfach kein Ende… Nun hat sie sogar ihren Ring abgenommen! Mehr dazu erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel