Herzogin Meghan + Prinz Harry: Sorge um ihre Sicherheit! Sie müssen ihr Anwesen absperren

Herzogin Meghan + Prinz Harry: Sorge um ihre Sicherheit! Sie müssen ihr Anwesen absperren

08/10/2022

Royal-News 2022 im GALA-Ticker

10. August 2022

Herzogin Meghan und Prinz Harry müssen ihr Anwesen in Montecito derzeit absperren

Herzogin Meghan, 41, und Prinz Harry, 37, müssen sich vorerst an einige Anweisungen ihrer Gemeinde halten. Das Paar sowie all ihre Nachbarn müssen ihre Grundstücke abgeriegelt halten. Der Grund: Ein Berglöwe streift derzeit durch Montecito. Überwachungskameras fingen Bilder des Löwen in einer Wohnsiedlung ein, die sich nur acht Kilometer vom Grundstück der Royals befindet.

Wie "Daily Mail" berichtet, sei vor allem das Zuhause der Sussexes ein begehrtes Ziel für das Tier. Meghan und Harry besitzen eine kleine Hühnerherde, die den Berglöwen anlocken könnte. "Hühner können eine schnelle und einfache Nahrungsquelle für jagende Tiere sein, daher müssen sie sicher und geschützt sein", erklärte Sharon Byrne, Geschäftsführerin der Montecito Association. Die Anwohner:innen sollten außerdem ihre Mülltonnen sichern und Überwachungskameras sowie Nachtbeleuchtung installieren.

Expert:innen vermuten, dass der umherstreifende Berglöwe sein Territorium verlassen hat, um auf Nahrungs- und Wassersuche zu gehen. Der Bundesstaat Kalifornien wird derzeit von einer anhaltenden Hitze und damit einhergehenden Dürre heimgesucht. 

9. August 2022

„Lust auf ein Bier?“ Prinz Charles überrascht Royal-Fans mit schlagfertiger Antwort

Prinz Charles, 73, war vor Kurzem anlässlich der Commonwealth Games in Birmingham. Als der Sohn von Queen Elizabeth, 96, am Donnerstag, 28. Juli, über den Victoria Square schlenderte und der Menschenmenge zuwinkte, rief ein Fan plötzlich: "Charles, gehst du mit mir ein Bier trinken?" Daraufhin drehte sich der Thronfolger um und antwortete lächelnd: "Ja, wohin?" Die anwesenden Royal-Fans tobten vor Lachen.

Doch damit nicht genug: Der Prinz von Wales habe besagten Fan namens Daniel Walker später aufgesucht. "Prinz Charles kam zu mir, fragte mich, was ich so mache und schüttelte meine Hand", berichtet Walker gegenüber "Birmingham Live". "Er sagte: 'Viel Glück mit Ihren Plänen'. Das hat meinen Blick auf Prinz Charles verändert. Ich dachte, die königliche Familie sei hochnäsig." Kaum verwunderlich also, dass ein Mitschnitt dieser amüsanten Begegnung mit dem Royal auf der Video-Plattform TikTok bereits ein viraler Hit ist.

Queen Elizabeth unterbricht ihre Sommerpause für neuen Premierminister

Queen Elizabeth, 96, hat sich für ihre Sommerpause auf Schloss Balmoral, ihrem Sitz in Schottland, zurückgezogen. Ihren wohlverdienten Urlaub wird die Monarchin allerdings kurz unterbrechen, um nach England zu reisen. Dort wird sie ihren 15. Premierminister zur Regierungsbildung einladen, wie "Mail on Sunday" berichtet. Boris Johnson, 58, hatte kürzlich seinen Rücktritt vom Amt angekündigt, diesen wird er am 6. September 2022 offiziell bei der Queen einreichen. Die 96-Jährige wird dann den gewählten Tory-Kandidaten "einladen", neuer Premierminister zu werden, und seinen Namen bekanntgeben. 

Dass sie ihren Schottlandurlaub unterbricht, ist eher ungewöhnlich. Normalerweise kehrt sie erst Anfang Oktober von ihrer Auszeit in Balmoral zurück. Sie soll jedoch ihren Mitarbeiter:innen mitgeteilt haben, dass sie in diesem Jahr eine Ausnahme machen wird. "Ihre Majestät erwartet nicht, dass der neue Premierminister nach Schottland reist, also ist der Plan, dass die Queen zu ihm reist."

8. August 2022

Geburtstag von Prinzessin Beatrice: Prinzessin Eugenie teilt private Fotos

Am 8. August 2022 feiert Prinzessin Beatrice ihren 34. Geburtstag und darf sich über liebevolle Glückwünsche ihrer Schwester Prinzessin Eugenie, 32, freuen. "Alles Gute zum Geburtstag für meine besondere große Schwester. Ich liebe dich so sehr", schreibt Eugenie zu einer Bilderreihe, die Beatrice und Eugenie in privaten Momenten zeigen.

Auf der ersten Aufnahme posieren die Schwestern offenbar in ihren eigenen vier Wänden, auf Bild Nummer zwei albern sie mit ihrer Cousine Zara Tindall, 41, herum. Die dritte Aufnahme ist während der Feierlichkeiten zum Thronjubiläum der Queen entstanden. Der dritte Schnappschuss zeigt die Geschwister neben einem Plakat zu Eugenies neuem Podcast.

https://www.instagram.com/p/ChAXylqoayI/

Sorge um Queen Elizabeth: Sie sagt wichtigen Termin ab

Die Sorge um Queen Elizabeths, 96, gesundheitlichen Zustand reißt nicht ab. Nachdem die Monarchin in den vergangenen Monaten zahlreiche Termine absagte, darunter die Parlamentseröffnung im Mai, hat sie nun ein weiteres wichtiges Ereignis gestrichen: den traditionellen Empfang auf Schloss Balmoral.

Die Königin befindet sich bereits – wie jeden Sommer – seit Ende Juli auf dem Anwesen in Aberdeenshire und habe bis vor Kurzem geplant, an der Zeremonie teilzunehmen. Nun werde das Event jedoch abgesagt und stattdessen eine "kleine, private Veranstaltung" abgehalten, wie "The Mirror" berichtet. "Der traditionelle Empfang in Balmoral ist normalerweise ein fester Bestandteil des Terminkalenders der Königin und etwas, das Ihre Majestät sehr genießt, da sie die Möglichkeit hat, Einheimische zu begrüßen, die anreisen, um sie zu sehen", so eine Quelle gegenüber dem britischen Nachrichtenportal. Die Queen werde wie üblich die Truppen inspizieren, allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit. 

Royal-News der vergangenen Wochen

Sie haben News verpasst? Die Royal-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: mirror.co.uk, instagram.com, dailymail.co.uk, tiktok.com, birminghammail.co.uk

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel