Herzogin Meghan strahlt in Weiß – und begeistert mit rührender Geste

Herzogin Meghan strahlt in Weiß – und begeistert mit rührender Geste

04/16/2022

Nach ihrem Rückzug aus der Royal Family ist Herzogin Meghan erstmals wieder mit ihrem Mann Prinz Harry nach Europa gereist. In Den Haag wurde sie aber nicht nur für ihren modischen Geschmack gefeiert.

Die Herzogin zeigte sich bei ihrem ersten öffentlichen Termin in den Niederlanden am Freitag ganz in Weiß. Für den Besuch eines Empfangs für Familienmitglieder der Athletinnen und Athleten hatte Meghan einen eleganten Anzug aus dem Hause Valentino gewählt.

Herzogin Meghan in einem weißen Hosenanzug von Valentino. (Quelle: IMAGO / Starface)

Die Marlenehose und den doppelreihigen Oversize-Blazer kombinierte die 40-Jährige mit einer weißen Valentino-Tasche mit goldenen Details und farblich passenden Aquazzura-Stilettos. Den Look rundete Meghan mit goldenem Schmuck ab. Ihr Haar trug sie in locker gestylten Wellen.

Meghan gab ihren Mantel einer Mutter

Doch es war nicht nur ihr modischer Geschmack, mit dem die die Frau von Prinz Harry für positive Reaktionen sorgte. In den sozialen Netzwerken wird Meghan für eine Geste gefeiert, die am Rande der Veranstaltung fast unbemerkt geblieben wäre.

Bei ihrer Ankunft hatte sich die 40-Jährige nämlich noch in einen camelfarbenen Max-Mara-Mantel gehüllt. Fotos der „Mail Online“ zeigen, wie sie das rund 3.000 Euro teure Stück später einer Mutter gab, damit diese damit ihr Baby wärmen kann. In zahlreichen Clips, die in den sozialen Medien geteilt wurden, sieht man, wie die Frau mit dem eingewickelten Nachwuchs neben Meghan läuft.

In den Kommentaren zu den Postings wird die Herzogin für ihre Wohltat gelobt. „Ich habe das Baby nicht mal gesehen. Ich dachte erst, die Frau trägt Meghans Mantel. Das zeigt mal wieder, wie aufmerksam sie ist“ oder „Das ist eine wirklich rührende und großherzige Geste“ lauten nur einige der vielen anerkennenden Beiträge. 

  • Charles bekam nur 15 Minuten: Harry und Meghan besuchen Royal Family
  • Emotionales Statement: Herzogin Meghan trauert um Freund
  • Die Sorge wächst weiter: Queen sagt Ostergottesdienst ab

Einige vergleichen die Frau von Prinz Harry für ihre Tat sogar mit ihrer verstorbenen Schwiegermutter Prinzessin Diana. „Harry hat eine erstaunlich fürsorgliche Frau gefunden. Seine Mutter wäre stolz“, schreibt ein User und erhält viel Zustimmung.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel