Hilaria Baldwin zeigt ihren Körper einen Tag nach der Geburt von Baby Nummer 5

Hilaria Baldwin zeigt ihren Körper einen Tag nach der Geburt von Baby Nummer 5

09/12/2020

Hilaria Baldwin zeigt After-Baby-Body

Kaum zu glauben, dass diese Frau schon fünf Kinder zur Welt gebracht hat. Nur eineinhalb Tage nach der Geburt von Söhnchen Eduardo, dem jüngsten gemeinsamen Kind mit Hollywood-Star Alec Baldwin (62), postet Hilaria Baldwin dieses Vorher-Nachher-Bild mit Mini-Mini-Kugel.

A day and a half…and a baby later. On the way to the hospital and about to make my way home. Thank you body for all that you have done and all that you continue to do. I am grateful for this journey, housing and growing my son, delivering him safely, and to feel ready for me to return to me…step by step, taking a path of patience, nurturing, and time. (I blurred out my hospital tags because felt like I should 😂)

Hilaria dankt ihrem Körper

Das erste Foto machte die Yoga-Lehrerin, bevor sie ins Krankenhaus fuhr und das zweite kurz vor ihrer Entlassung, wie sie jetzt auf Instagram verrät. “Danke Körper für alles, was du getan hast und was du noch tust”, so die Message an ihre After-Baby-Kurven. Außerdem gibt die frischgebackene Fünffachmama ein erstes Update, wie es mittlerweile nach all den jüngsten Entwicklungen läuft: “Ich bin dankbar für diese Reise, meinen Sohn nach Hause zu bringen und ihn großzuziehen, ihn sicher zur Welt gebracht zu haben und jetzt zu mir zurückzukehren…Schritt für Schritt mit Geduld, Pflege und Zeit.”

Zwei Fehlgeburten im letzten Jahr

Auch wenn das Foto etwas anderes vermuten lässt, weiß Hilaria Baldwin, dass sie jetzt nach der Geburt ihres Kindes erst einmal Ruhe braucht. Der Weg zu Kind Nummer 5 war nämlich kein leichter. Die 36-Jährige hatte im vergangenen Jahr zwei Fehlgeburten. Hilaria und Alec Baldwin sind seit 2012 verheiratet und haben neben Eduardo bereits vier weitere gemeinsame Kinder: Carmen (6), Rafael (4), Leonardo (3) und Romeo (2).

Fitnessübungen

Yoga

Abnehmen nach der Schwangerschaft

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel