Ihr erster Freund hat sie betrogen

Ihr erster Freund hat sie betrogen

03/29/2021

Schlager 2021: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

29. März 2021

Vanessa Mai: Ihr erster Freund hat sie betrogen

Auch Vanessa Mai, 28, kennt Liebeskummer! Diese Tatsache mag man bei der Schlagersängerin kaum glauben, denn sie führt seit mehreren Jahren eine glückliche Beziehung mit ihrem Mann Andreas Feber. 2013 kamen die beiden zusammen, 2017 folgte die Hochzeit. Doch bevor Vanessa ihren Mann kennenlernte, erlebte die 28-Jährige die Schattenseite der Liebe: Ihr erster Freund hat sie betrogen.

Sie und ihr damaliger Freund seien mit 14 zusammen gekommen und seien dann zwei, drei Jahre ein Paar gewesen, erinnert sich die "Leichter"-Interpretin im Interview mit "t-online" zurück und ergänzt, warum ihre erste Beziehung in die Brüche ging: "Wir hatten in dem Alter andere Vorstellungen vom Leben. Da ist die Schule so langsam vorbei, man entwickelt sich weiter. Aber auch Fremdgehen war da leider ein Thema … Das habe ich miterleben müssen." Dieser erste Herzschmerz sei für sie schrecklich gewesen, gab sie zu: "Ich dachte, das Leben geht nicht mehr weiter. Irgendwo weiß man natürlich, dass es auch wieder bessere Zeiten geben wird. Aber das will man dann auch nicht direkt wahrhaben."

Und – hat Vanessa einen Tipp gegen Herzschmerz? "Das ist etwas, was ich auf eigentlich alles beziehe: Wenn ich etwas nicht ändern kann, dann möchte ich mich damit auch nicht weiter aufhalten", lautet ihre Antwort darauf. Ihrer Meinung nach müsse man sowieso durch schlechte Phasen und es gebe immer Täler im Leben – aber das sei gut! "Das erkennt man vielleicht nicht in dem Moment, aber man wächst dadurch", fügt sie hinzu.

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren nicht online? Mehr Schlager-News lesen Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel