Insta-Rätsel um Britney Spears: Das ist nicht ihre Hand!

Insta-Rätsel um Britney Spears: Das ist nicht ihre Hand!

10/13/2020

Das Rätselraten um Britney Spears (38) hört nicht auf! Die Fans der Pop-Prinzessin machen sich seit einiger Zeit Sorgen um ihr Idol. Der Grund: Viele User denken, dass die Social-Media-Postings der Sängerin versteckte Hilferufe enthalten. Angeblich leide die Musikerin unter der Vormundschaft ihres Vaters Jamie Spears (68) und wolle gerettet werden. Ein neuer Netz-Beitrag der Sängerin lässt ihre Community nun erneut aufhorchen!

Diese Woche veröffentlichte die 38-Jährige ein Bild auf ihrem Instagram-Account, auf dem eine Hand zu sehen ist, die Miniaturen von Schuhen hält. Dazu schrieb sie: “Wenn du jemals vom Leben überwältigt wirst, tritt zurück, atme ein und mache buchstäblich Baby-Schritte.” Aber warum sind die User deswegen so in Aufruhr? Das Bild zeigt nicht Britneys Hand, sondern das Foto ist von dem Insta-Profil der Designer-Marke Kate Spade. Grund genug für die Fans der “Toxic”-Interpretin in Sorge zu geraten: “Ernsthaft, was ist los? Nichts ergibt mehr Sinn. Warum hat Brit ein Bild gepostet, das Kate Spade ursprünglich hochgeladen hat? Etwas stimmt nicht. Dies wird die lauteste Britney-Bewegung aller Zeiten auslösen”, spekulierte ein Fan auf der Foto- und Videoplattform.

Die Sorgen der Community sind wohl nicht unbegründet. Die Anwältin der Musikerin machte jetzt besorgniserregende Äußerungen über Britneys Gesundheitszustand. Vor Gericht soll sie laut TMZerklärt haben, dass Britney nicht in der Lage sei, Formulare zu unterzeichnen. Ihren Zustand verglich sie daraufhin mit der einer Komapatientin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel