Ist sie’s echt? Fans erkennen Cheyenne Ochsenknecht auf neuem Schnappschuss kaum wieder

Ist sie’s echt? Fans erkennen Cheyenne Ochsenknecht auf neuem Schnappschuss kaum wieder

12/13/2021

Da muss man zweimal hinschauen!

Ist sie's echt? Fans erkennen Cheyenne Ochsenknecht auf neuem Schnappschuss kaum wieder

Ochsenknecht-Küken plötzlich wie verwandelt?

Ist sie es wirklich? Ein neues Foto von Cheyenne Ochsenknecht (21) stellt manch einen ihrer Follower vor diese Frage. Denn in den Augen einiger Fans ist die stolze Neu-Mutter auf dem Bild kaum wiederzuerkennen.

Um dieses Foto von Cheyenne Ochsenknecht geht es

Figur top, Pose und gekonnter Model-Blick auch. Eigentlich keine Neuigkeit bei der jüngeren Schwester von Jimi Blue (29) – oder? Zumindest wirft ihr neues Foto Fragen bei den Followern auf.

Auf der Momentaufnahme wirft Cheyenne einen kühlen Blick über die Schulter, mit geöffneten Lippen. Dazu posiert sie hockend in pinken Shorts und passendem Top.

"Habe dich gar nicht erkannt"

„Man erkennt sie einfach gar nicht“, heißt es verwundert in den Kommentaren. „Du siehst toll aus, habe Dich gar nicht erkannt“, urteilt ein weiblicher Fan. Ob’s an der gewellten Haarpracht liegt?

Immerhin erstrahlt die nicht wie gewohnt in hellem Blond, sondern wirkt auf dem Foto einige Nuancen dunkler, Richtung brünett tendierend. „Die braunen Haare stehen dir richtig richtig gut“, lobt eine Anhängerin der „sexy Mom“, wie ein anderer Fan Cheyenne nennt.

Im Video: Cheyenne Ochsenknecht im Mamaglück

Baby Mavie wird 5 Monate alt

Seit Ende März ist das Schwesterherz von Wilson Gonzalez Ochsenknecht (31) jetzt glückliche Mama der kleinen Mavie. Die Rolle als Neu-Mutter war dabei nicht immer einfach. Mitte November teilte Cheyenne mit ihrer Community ein Gesundheits-Update zum Zustand ihres Babys. Damals musste sie mit Mavie ins Krankenhaus und schrieb: „“Momentan gehen viele Viren um, deswegen kann man nicht genau sagen, was es ist (…). Aber sie muss jetzt vier Mal am Tag inhalieren, denn ihre Lunge ist nicht zu 100 Prozent fit.“

Mit ihrem Freund Nino und dem Baby wohnt Cheyenne auf einem Bauernhof in Österreich. Anfang 2022 wird das Paar in der Reality-Show „Diese Ochsenknechts“ zu sehen sein. (nos)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel