Jan Köppen meldet sich mit ersten Worten aus dem Dschungel

Jan Köppen meldet sich mit ersten Worten aus dem Dschungel

01/12/2023

Er ist bereit für den Dschungel! Am Freitag ist es endlich so weit – die neue Staffel des Dschungelcamps steht an und Jan Köppen (39) ist als neuer Moderator ganz vorne mit dabei. In diesem Jahr löst er seinen Kollegen Daniel Hartwich (44) ab und zieht das erste Mal in das australische Abenteuer – an der Seite von Dschungel-Expertin Sonja Zietlow (54). Jetzt meldete er sich mit einer ersten Einschätzung aus dem Dschungel zu Wort.

„Ich bin schon sehr im Dschungelfieber“, berichtete Jan in der Instagram-Story des offiziellen Dschungelcamp-Accounts. Die Vorfreude sei groß, dass die Stars jetzt in das Camp einziehen und es dann endlich losgehen kann. „Langsam habe ich das Gefühl, ich gehöre mehr dazu“, beschrieb er seine Wahrnehmung. Denn vorher sei alles nur eine grobe Idee gewesen und er konnte sich nur aus Erzählungen vorstellen, wie es im Dschungel wohl sein wird. Doch jetzt kann er aus eigener Erfahrung sagen: „Fühlt sich gut an und ich bin gespannt, wie dann die erste Sendung wird.“

Vor dem Sendungsstart hatte sich Dr. Bob (72) wohl einen Spaß mit Jan erlaubt und ihm ein wenig Angst gemacht. Die logische Folge, die der Moderator darauf zieht: „Ich stecke meine Hosenbeine in die Socken, damit mir da keine Viecher hereinkrabbeln können.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel