Jan Ullrich: Schwere Lebenskrise! Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht | InTouch

Jan Ullrich: Schwere Lebenskrise! Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht | InTouch

01/02/2022

Endlich geht es Jan Ullrich wieder besser. Doch es war ein langer und steiniger Weg…

Es sind Bilder voller Lebensfreude und Glück. Und es ist eine klare Botschaft! Jan Ullrich hat sie gerade im Internet veröffentlicht: Die dunklen Zeiten sind vorbei. Es geht mir gut. Ich bin geheilt! Drei Jahre nach seinen lebensgefährlichen Alkohol- und Drogen-Eskapaden gibt es endlich wieder gute Nachrichten. „Freunde haben mich zurück ins Leben gebracht“, erklärt er ernst. Und noch etwas habe ihn geheilt: die Heimat!

Auch interessant

  • Oliver Pocher: Er lässt Amira & seine Kinder im Stich

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Matthias Reim: Doppelte Vaterfreude! Er ist so stolz

Jan Ullrich soll in einem Hotel in Frankfurt ausgerastet sein und wurde angeblich gegenüber einer Escort-Dame sogar handgreiflich.Gegen den ehemaligen Radprofi laufen derzeit Ermittlungen.

Jan packt aus

Nach seinem schlimmen Absturz, dem Entzug in einer Drogenklinik und nach all den Tränen ist er wieder zurück in den Schwarzwald gezogen. Zurück nach Merdingen, wo er sich zu Hause fühlt, seit der gebürtige Rostocker im Alter von 20 Jahren das erste Mal in die Region kam. Hier kennt er den Bäcker und die Supermarktmitarbeiter von früher, hier ist er nicht der Sportstar, sondern einfach nur Jan. Der perfekte Ort, um zur Ruhe zu kommen und gesund zu werden.

Einige Zeit lebte Jan Ullrich auf Mallorca, in einer luxuriösen Finca. Er hatte reiche Bekannte, feierte ausschweifende Partys, aber verlor jeden Halt. Sein Leben geriet außer Kontrolle. Der Tiefpunkt: 2018 soll er eine Prostituierte im Rausch gewürgt haben. „Da ging es mir richtig schlecht“, erinnert sich der Radheld. „Ich war fast tot“, gesteht er. Erst zurück in Merdingen, fernab von all den falschen Verlockungen, von Drogen und Alkohol, hat Jan Ullrich Heilung erfahren. „Da habe ich mich erholt und gute Freunde haben mich zurück ins Leben gebracht.“

Heute fährt er wieder Rennrad – und hat auch sein Lachen wiedergefunden. „Ich hatte lange Zeit vergessen, was gut für mich ist: Familie, Kinder, Liebe, Freunde. Das war mein Problem“, sagt er über seine schwere Lebenskrise. „Ich bin endlich wieder glücklich.“

Für ihn gilt: „Kein Alkohol, keine Drogen. Ich trinke Wasser. Meine Freundin Elizabeth kocht gesund für mich“, sagt er stolz. Er hat schon viele Pläne für das kommende Jahr. „Ich freue mich auf den Neuanfang.“

Diese Stars waren zu besoffen oder auf Drogen und haben vergessen, dass sie in diesen Filmen mitgespielt haben:

JW Video Platzhalter

(*Affiliate Link)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel