Janina Youssefian: Bohlen wollte jeden Tag um 16 Uhr Sex!

Janina Youssefian: Bohlen wollte jeden Tag um 16 Uhr Sex!

01/22/2022

Janina Youssefian (39) packt aus. Das Model stellt sich in der diesjährigen Staffel vom Dschungelcamp ihren Grenzen und zog neben anderen Prominenten wie Harald Glööckler (56) oder Anouschka Renzi (57) in den Busch nach Südafrika. In der neuesten Folge der Show fiel das Gespräch auf Janinas einstige Affäre: Nun plauderte sie intime Details aus ihrem Sex-Leben mit Dieter Bohlen (67) aus!

Als Harald, Anouschka und Jasmin sich in einer ruhigen Minute am Fluss trafen, wurde Letztere auf ihre Liaison mit dem Poptitan angesprochen. Damals betrog er seine Ehefrau drei Jahre lang mit der Reality-TV-Bekanntheit in einem Teppichladen, was sie noch immer verfolgt. „Dieter hat immer um 16 Uhr angerufen und wollte“, erzählte Janina. Obwohl sie zu der Zeit eigentlich gearbeitet hat, ließ sie sich auf den DSDS-Juror ein. „Irgendwann ‚OK, dann komm vorbei, ich nehme mir ’ne Pause‘. Kleid hoch, Hose runter – und so wurden wir beim Sex erwischt“, erinnerte sie sich.

Dieser Skandal wird ihr noch immer übel nachgetragen. Selbst Harald nannte sie zum Spaß im Dschungel ein „Teppichluder“! Das stimmt Janina ziemlich traurig und macht sie wütend. „Das ist genauso, als wenn du ab morgen Esel heißt und dann musst du jeden Tag hören: Esel, bist du der Esel?“, erklärte sie. Anouschka stellte sich daraufhin auf ihre Seite und schoss gegen Dieter: „Warum wird der Bohlen nicht so betitelt, der eigentlich verlobt war und sich versöhnen wollte?“

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ auf RTL+.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel