Janine verrät: Promi BB-Kameras zoomten im Bett immer ran!

Janine verrät: Promi BB-Kameras zoomten im Bett immer ran!

08/24/2019

Big Brother hatte Janine Pink (32) und Tobias Wegener immer fest im Blick! Die ehemalige Köln 50667-Darstellerin und der Ex-Love Island-Kandidat mauserten sich bei Promi Big Brother zum Traumpaar. Von Beginn an schienen die beiden Turteltauben unzertrennlich und kamen sich vor den Augen der Zuschauer immer näher – das Publikum durfte sogar Zeuge ihrer ersten Küsse und Kuscheleinheiten unter der Bettdecke werden. Wie Janine nun verrät, kamen die guten Bilder ihrer TV-Romanze deshalb zustande, weil die Kameras sie ständig verfolgten!

„Sobald wir ins Bett gegangen sind, konnte man zugucken, wie alle Kameras auf uns gezoomt haben. Die konnten sich ja immer drehen, die haben sofort alle Sicht zu uns gedreht“, offenbart die 32-Jährige im Promiflash-Interview. Doch genauso penetrant sie Big Brother im Auge behalten hätte, genauso vorsichtig hätten die beiden agiert. Dabei hätten sie sich Tricks ausgedacht, um die Fummeleien zu verbergen: „Der Tobi hatte die Bettdecke immer im Griff“, gibt die Staffel-Siegerin preis.

Nach vierzehn Tagen im TV-Container sind die Kameras aber nun endlich aus – und es bleibt die große Frage: Haben die frisch Verliebten ihre ungeteilte Zweisamkeit in ihrer ersten Nacht ausgiebig genießen können? „Wir waren erst um 8:00 Uhr morgens im Bett und sind direkt eingeschlafen, das war unsere Nacht“, klärte Tobi im Gespräch mit Promiflash auf.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel