Jenefer Riili: Tränen-Drama! Sie muss Abschied nehmen | InTouch

Jenefer Riili: Tränen-Drama! Sie muss Abschied nehmen | InTouch

06/01/2021

Jenefer Riili ist als Influencerin sehr erfolgreich. Doch nun muss sie einen Abschied verkraften, wie sie ihrer Community im Netz unter Tränen bei Instagram erzählte.

Seit Wochen halten sich die Gerüchte hartnäckig: Lief da etwa was zwischen Chris Broy und Jenefer Riili? Die ehemalige Darstellerin aus “Berlin – Tag & Nacht” hat jedoch derzeit ein ganz anderes Probleme und muss Abschied nehmen – und zwar von ihren Küken! Die traurige Nachricht verkündete die Influencerin bei Instagram.

In der kultigen TV-Doku „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ bieten Multimillionär Robert Geiss, seine reizende Gattin Carmen und ihre zwei Töchter spektakuläre Einblicke in das schillernde Jetset-Leben der Superreichen. Mit einem Vermögen in Millionen-Höhe steht den Geissens die Welt offen, doch wie ist die Kölner Familie überhaupt so reich geworden?

Jenefer Riili muss sich von ihren Küken trennen

Im vergangenen Jahr verkündete Jenefer Riili, dass sie Küken-Mama geworden ist. Sie startete damals ein Experiment und wollte herausfinden, ob Eier aus dem Discounter befruchtbar sein können – tatsächlich erblickten drei Küken das Licht der Welt. Doch genau von diesen muss sie sich nun wieder trennen – und das aus einen ganz bestimmten Grund. Denn ihre Nachbarn scheinen sich über die Laustärke beschwert zu haben. “Ich muss sie abgeben, weil sie zu viel und zu früh krähen”, erzählt Jenefer Riili in einer Instagram-Story. Der Abschied von den kleinen Tierchen fällt ihr sehr schwer. “Die sind halt bei mir geboren. Sie waren von der ersten Sekunde an bei mir, ich liebe die”, so die Influencerin. Dabei konnte sie ihre Tränen nicht zurückhalten.

Sie will, dass es den Küken gut geht und schaut sich deshalb nach einem Hof um – das sei aber gar nicht so einfach, wie die Beauty weiter erzählt. “Es ist sehr schwer, drei männliche Hühner irgendwo unterzubekommen. Das ist einfach eine Sache, dir mir wehtut”, erzählt sie. Jenefer Riili will alles dafür tun, dass die Küken nicht geschlachtet werden müssen. Bisher hatte sie keinen Erfolg, einen geeigneten Hof zu finden – sie gibt die Hoffnung aber nicht auf und kämpft weiter…

Auch Hans Sigl musste ein trauriges Geständnis machen. Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel