Jennifer Lopez und Ben Affleck verliebt in Venedig

Jennifer Lopez und Ben Affleck verliebt in Venedig

09/10/2021

Das Liebescomeback von Jennifer Lopez und Ben Affleck war eine der Promi-Sensationen 2021. Nun machen sich die beiden ein paar romantische Tage in Venedig und lassen uns an ihrem Liebesglück teilhaben.

So romantisch ist der Venedig-Trip von “Bennifer”

Im weißen Kleid (nein, kein Hochzeitskleid) besteigt J.Lo ein Motorboot. Dicht gefolgt von “Batman”-Darsteller Ben Affleck, ihrem neuen alten Freund. Zusammen fährt das Paar mit einigen anderen Insassen mit dem Boot durch die Kanäle der italienischen Stadt. Dabei sehen sie ganz verliebt aus, unterhalten sich ganz intensiv und lachen miteinander.

Und bald könnte der erste gemeinsame Auftritt anstehen: Am Freitag feiert Afflecks neuer Film “The Last Duel” in Venedig Premiere – und dort soll der erste offizielle Pärchen-Auftritt auf dem roten Teppich stattfinden. 

  • Schon gehört?: Neue Die-Ärzte-Single: Valium statt Punk?
  • Witziges Instagramfoto: Jennifer Love Hewitt ist wieder Mutter geworden
  • Hansi Flicks große Liebe: Das ist die Frau an der Seite des Bundestrainers

Doch das Liebes-Comeback folgte kurz auf eine Trennung. Denn: Die Sängerin und ihr Ex-Partner, der Ex-Sportler Alex Rodriguez, hatten sich im Frühjahr 2019 auf den Bahamas verlobt. Seit dem Ende dieser Verlobung hat Lopez ihre Beziehung zu Ex-Freund und “Batman”-Darsteller Ben Affleck wiederbelebt. Denn immerhin waren die beiden, oft liebevoll “Bennifer” genannt, 17 Jahre getrennt. Die beiden waren von 2002 bis 2004 bereits ein Paar und ebenfalls verlobt. Erst dieses Jahr haben die beiden sich wieder angenähert. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel