Kaley Cuoco: Jetzt kommt ihr Ex mit Liste seiner Forderungen

Kaley Cuoco: Jetzt kommt ihr Ex mit Liste seiner Forderungen

09/17/2021

"Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco, 35, hat einfach kein Glück mit den Männern. Nur drei Jahre nach ihrer Hochzeit mit dem vermögenden Springreiter Karl Cook, 30, Sohn des milliardenschweren Geschäftsmanns Scott Cook, ist auch ihre zweite Ehe im Eimer und Kaley hat die Scheidung eingereicht. Eigentlich hieß es nach der Verkündung noch, die Trennung sei friedlich, einvernehmlich und keiner wolle etwas von dem anderen Ehepartner, doch jetzt hat sich Kaleys Ex zu Wort gemeldet und stellt diverse Forderungen.

Kaley Cuoco: Ihr Ex stellt Forderungen

Kaley Cuocos Ex Karl Cook hat jetzt auf ihren Scheidungsantrag reagiert und kommt plötzlich mit einer ganzen Liste an Forderungen, so berichtet "Entertainment Tonight". Unter anderem verlangt er verschiedene Schmuckstücke und persönliche Gegenstände zurück, die er Kaley einst geschenkt hat und beantragt auch die Verweigerung von Unterhaltszahlungen. Wie Kaley benutzt auch Karl die berühmten "unüberbrückbare Differenzen" als Grund für die Trennung. Er fordert, dass das Gericht jegliche Forderung von Unterhaltszahlungen ablehnt. 

https://www.instagram.com/p/BpkgeYgHFUu/

Erst große Liebe, dann will er Geschenke zurück

Immerhin ist Cook bereit, seine Anwaltskosten selbst zu zahlen, nachdem Kaley bereits erklärte, dass auch sie ihren Anwalt selbst bezahlt. Karl will "verschiedene Schmuckstücke und andere persönliche Gegenstände”, die sie während der Ehe von ihm geschenkt bekam, zurück. "Trotz einer tiefen Liebe und tiefen Respekts füreinander haben wir erkannt, dass unsere derzeitigen Wege uns in entgegengesetzte Richtungen geführt haben", hieß es in Kaleys öffentlicher Erklärung zur Trennung. "Wir haben beide so viel von unserer Reise öffentlich geteilt. Obwohl wir diesen Aspekt unseres Privatlebens lieber privat halten würden, wollten wir gemeinsam offen mit der Trennung umgehen. Es gibt keine Wut oder Feindseligkeit, ganz im Gegenteil.“

Verwendete Quellen: Entertainment Tonight, Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel