Kanye West wird von Modemarke GAP in Millionenhöhe verklagt!

Kanye West wird von Modemarke GAP in Millionenhöhe verklagt!

05/24/2023

Für Kanye West (45) spitzt sich die Lage immer weiter zu. Der Rapper hatte sich in der Vergangenheit einige öffentliche Patzer geleistet: Von judenfeindlichen bis beleidigenden Äußerungen war alles dabei. Aus diesem Grund verlor der „Eazy“-Interpret sämtliche Kooperationen – und auch gerichtlich wurde gegen den Ex von Kim Kardashian (42) vorgegangen. Jetzt hat der vierfache Vater eine neue Klage an der Backe: Die Modemarke GAP fordert 1,9 Millionen Euro von Kanye!

Die Klage des Fashion-Unternehmens ist auf die Jahre 2021 und 2022 zurückzuführen: In diesem Zeitraum soll GAP einen Laden in Los Angeles für die Yeezy-Kollektion gemietet haben, in dem nicht berechtigte Veränderungen vorgenommen worden sein sollen. Deshalb wurde die Modemarke verklagt – diese sieht sich jedoch nicht in der Verantwortung! Laut den Gerichtsdokumenten, die TMZ vorliegen, behauptet das Unternehmen, dass mit dem Rapper vereinbart wurde, dass es nicht haftbar gemacht werden kann. Aus diesem Grund verklagt GAP den Familienvater nun auf fast 1,9 Millionen Euro.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel