Kein Knistern: Bachelor-Hannah Angst vor der Friendzone?

Kein Knistern: Bachelor-Hannah Angst vor der Friendzone?

02/28/2021

Die zwei scheinen sich sehr gut zu verstehen… In der vergangenen Folge von Der Bachelor bekam die sympathische Berlinerin Hannah (28) endlich ein Einzeldate mit Niko (30). Die zwei verbrachten einen märchenhaften Tag im Schloss – inklusive prächtigen Gewändern, aber ohne romantischen Kuss. Denn irgendwie scheint der Funke noch nicht ganz bei ihr und dem TV-Junggesellen übergesprungen zu sein. Hat Hannah Angst, sich bei Niko nur in der Friendzone zu befinden? Das verriet sie nun Promiflash

“Nein, absolut nicht”, betonte sie im Promiflash-Interview. Nur weil Niko und sie auch lustige Gespräche führen, bedeute dies wohl nicht, dass rein freundschaftliche Gefühle im Spiel sind. “Ich finde, dass Lachen ein elementarer Bestandteil einer Beziehung ist”, erklärte Hannah ihre Lage. “Ich empfinde es auch als falsch, automatisch von außen nur als gute Freundin gesehen zu werden, nur weil man sich mit einem Mann gut versteht”, stellte sie daraufhin noch klar.

Hannah sei auch nicht enttäuscht darüber, dass kein Kuss beim Date gefallen sei. “Entweder es passt und die richtige Zeit für einen Kuss ist da oder eben nicht”, betonte sie. Sie verspüre demnach auch keine Eifersucht gegenüber den anderen Kandidatinnen, die Niko bereits wesentlich nähergekommen sind.

Alle Episoden von “Der Bachelor” bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel