Kennedy-Enkelin wurde neben einem Familienmitglied beerdigt!

Kennedy-Enkelin wurde neben einem Familienmitglied beerdigt!

08/06/2019

Anfang August überkam den Kennedy-Clan ein schwerer Verlust: Robert F. Kennedys (✝42) Enkelin Saoirse Kennedy Hill war mit gerade einmal 22 Jahre verstorben. Die Studentin soll angeblich eine Überdosis intus gehabt haben – die genaue Todesursache ist bisher noch nicht bekannt. Jetzt hat die junge Frau ihre letzte Ruhe gefunden: Anfang der Woche wurde Saoirse im Kreise ihrer Familie begraben.

Wie People berichtet, sei der Enkelin des einstigen US-Senators am Montag bei einer privaten und hochemotionalen Trauerfeier die letzte Ehre erwiesen worden. Ihre Grabstätte befinde sich neben ihrer Tante Mary Richardson Kennedy, die 2012 Selbstmord begangen hat. Der Onkel der Toten, Robert F. Kennedy Jr., habe die Trauergäste mit einer herzzerreißenden Rede gerührt.”Es sind viele Tränen geflossen und alle haben über Saoirse gesprochen”, erzählt eine Quelle dem Magazin.

Saoirse habe jahrelang gegen Depressionen gekämpft. In einem Essay beschrieb die Blondine 2016 ihre Gefühle: “Obwohl ich meistens ein glückliches Kind war, überkam mich oft die Trauer. Es fühlte sich an, als laste ein schwerer Felsbrocken auf meiner Brust.” Ein College-Freund kannte diese Seite und erklärte dem US-Online-Magazin, dass innere Dämonen ihr das Leben schwer gemacht hätten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel