Kommt Jasmin Herren deswegen nicht zu Willis Beerdigung?

Kommt Jasmin Herren deswegen nicht zu Willis Beerdigung?

04/30/2021

Vor wenigen Tagen verstarb Entertainer Willi Herren eines plötzlichen Todes im Alter von nur 45 Jahren. Nicht nur seine Fans, sondern auch seine Ehefrau Jasmin (42) zeigte sich von dieser völlig unerwarteten Nachricht geschockt. Kürzlich gab sie über ihre Managerin bekannt, dass sie aus gesundheitlichen Gründen der Beerdigung von Willi fernbleiben möchte – die schreckliche Nachricht schien sie vollkommen aus der Bahn geworfen zu haben. Es könnte jedoch auch noch einen anderen Grund für die Abwesenheit von Jasmin bei Willis Begräbnis geben.

Wie Jasmin gegenüber Bild vor einiger Zeit preisgegeben hat, schienen sich die Fronten zwischen ihr und Willis Familie schon seit geraumer Zeit verhärtet zu haben. “Diese Personen haben mich bekämpft”, gesteht sie gegenüber dem Medium in einem Interview, ohne jedoch konkret zu werden. Ein weiterer Grund für das Ende der Beziehung mit dem Reality-TV-Star?

Kurz vor seinem Tod hatten sich Jasmin und der Partysänger getrennt. Jasmin habeschon wenig später angedeutet, dass das schwierige Verhältnis zu Willis Familie ein Problem darstellte. Hält sie sich auch deshalb nun aus der Organisation der Trauerfeier heraus?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel