Konsequent: Schwangere Angelina Heger blockiert alle Hater

Konsequent: Schwangere Angelina Heger blockiert alle Hater

04/19/2020

Im Netz haben Hass und böswillige Anfeindungen nichts zu suchen – in dieser Angelegenheit ist mit Angelina Heger (28) nicht zu spaßen. Die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin hatte in der Vergangenheit schon des Öfteren mit Hate im Netz zu kämpfen. Aktuell hat sich die Situation zwar wieder beruhigt, dennoch gibt es hin und wieder vereinzelt User, die sich hinter ihrem Profil verstecken und Hass-Kommentare verfassen. Auf Angelinas Account kommen die Miesmacher allerdings nicht weit, wie sie jetzt verrät.

Die werdende Mama nimmt sich nun Zeit, um auch mal ernstere Töne in ihrer Instagram-Story anzuschlagen. “Jeder, der unter meinen Fotos oder mir Nachrichten schreibt, wo man sich denkt, den Kommentar kann man sich sparen, was Negatives oder was auch immer, wird direkt blockiert”, stellt Angelina klar. Das betreffe vor allem Leute, die ihr nicht einmal folgen und aus diesem Grund ja eigentlich gar nicht wissen, was auf ihrer Seite los ist: “Da mache ich kurzen Prozess, da rege ich mich auch gar nicht mehr drüber auf.”

Das habe nichts damit zu tun, dass sie nicht offen für Kritik sei – sie habe nur die Nase voll davon, dass auf ihrer Seite schlechte Stimmung verbreitet wird oder die User gar ausfallend werden. “Ich habe hier einfach keine Lust auf Hate oder negative Sachen. Ich würde mir niemals bei jemandem irgendwas angucken und irgendeinen Schwachsinn dazu schreiben, dann lass ich es doch einfach sein”, erklärt Angelina abschließend.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel