"Krassen Blähbauch": Denise Merten spricht über Babygerüchte

"Krassen Blähbauch": Denise Merten spricht über Babygerüchte

08/26/2021

Denise Merten (31) spricht Klartext! Die Influencerin ist seit wenigen Wochen mit ihrem Partner Henning (31) verheiratet – und schon jetzt gibt es wilde Gerüchte um die Mutter eines Sohnes und ihren Ehemann: Fans vermuten, dass das frisch vermählte Paar gemeinsamen Nachwuchs erwarten könnte. Viele glauben auf aktuellen Bildern ein kleines Babybäuchlein zu entdecken. Doch diesen Spekulationen nimmt die TV-Bekanntheit nun den Wind aus den Segeln.

“Leute, ich bin nicht schwanger, das kann ich hier wirklich schwören”, betont Denise in ihrer Instagram-Story. Den Grund für ihr kleines Bäuchlein macht sie ebenfalls in dem Zuge öffentlich: “Ich habe einfach mit einem wahnsinnig krassen Blähbauch zu kämpfen.” Zum Beweis hält sie ihre Körpermitte in die Kamera. “Ich hatte vor anderthalb Jahren schon mal ganz doll mit einem Blähbauch zu kämpfen. Es ist egal, was ich esse – ich vertrage es einfach nicht”, schildert sie.

Doch hegen Denise und Henning denn generell einen Kinderwunsch? Das wüssten sie noch nicht, gesteht die 31-Jährige. “Wenn dann auch erst in Richtung, wenn Ben eingeschult wird. Und auch das steht noch nicht wirklich fest”, erklärt sie. Das ist deutlich: Die Follower des Websternchens können sich vorerst nicht über Nachwuchs im Hause Merten freuen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel