Kubilay wollte schon vor dem Sommerhaus trocken werden

Kubilay wollte schon vor dem Sommerhaus trocken werden

11/20/2020

Kubilay Özdemir spricht offen über seinen Alkoholkonsum. Der Verlobte von Georgina Fleur (30) fiel im Sommerhaus der Stars unter anderem dadurch auf, dass er gerne und oft zur Bierflasche griff. Beim großen Wiedersehen verkündete er allerdings, dass er seit mittlerweile drei Monaten keinen Alkohol mehr angerührt hätte. Dieses Ziel hätte er bereits eine ganze Weile gehabt: Vor seiner Teilnahme bei dem TV-Format hätte er sich vorgenommen, trocken zu werden.

Im Promiflash-Interview erklärt der gebürtige Heidelberger, dass er bereits vor der Show an einen Punkt gekommen sei, der ihn zu diesem Schritt bewegt hätte:“Ich hatte die Show lediglich dafür genutzt, um mir selbst einen Spiegel vorzuhalten. Es war quasi ein Hilfeschrei, damit ich mal selbst den Knall höre”, schildert er im Gespräch mit Promiflash. Rückblickend sagt er über seinen Konsum: “Jeder kompensiert Stress anders und ich habe irgendwann die falsche Abzweigung erwischt. Das Wichtigste ist, sich das selbst einzugestehen und Hilfe zuzulassen.” Nun habe er das Gefühl, wieder auf dem richtigen Weg zu sein und begriffen zu haben, dass “eine ungesunde Kompensation” nicht gut für ihn sei.

Kubis Partnerin bestätigte bei der Sommerhaus-Reunion ebenfalls, dass er mittlerweile keine Drinks mehr mit Umdrehungen zu sich nehmen würde – und erklärte, wie stolz sie deswegen auf ihn sei. “Er hat echt seit drei Monaten keinen Schluck Alk getrunken, also ich schon, aber er nicht”, verriet sie.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel