Kult-Komiker Dr. Ludger Stratmann mit 73 Jahren gestorben

Kult-Komiker Dr. Ludger Stratmann mit 73 Jahren gestorben

08/25/2021

Die Comedy-Fans trauern um Dr. Ludger Stratmann. Der ehemalige Arzt hatte sich in den vergangenen Jahren einen großen Namen als Komiker und Kabarettist gemacht. Der gebürtige Bottroper betrieb das bekannte Essener Theater „Stratmanns“ – und wirkte zu Lebzeiten in zahlreichen TV-Sendungen mit, darunter in „7 Tage, 7 Köpfe“ und in „Mitternachtsspitzen“. Jetzt wurde die tragische Nachricht bekannt gegeben: Dr. Stratmann ist im Alter von 73 Jahren überraschend verstorben.

Das bestätigten jetzt seine Familienmitglieder gegenüber WAZ. Am vergangenen Mittwoch sei er in seinem Haus verstorben. Dr. Stratmann sei von seiner Ehefrau Brigitte und der gemeinsamen Tochter tot aufgefunden worden. Er sei friedlich eingeschlafen – genau so, wie er es sich selbst immer gewünscht habe. Nähere Details zur Ursache seines frühzeitigen Ablebens sind derzeit jedoch nicht bekannt.

Zuletzt hatte Ludger immer wieder überlegt, als Comedian etwas kürzerzutreten. In den kommenden Wochen hätte der Komiker im September in seinem Theater aber eigentlich noch das Programm „Dat Schönste zum 25.“ aufführen sollen. Die Vorstellungen seien bereits ausverkauft gewesen. Insgesamt wären sechs Auftritte von ihm geplant gewesen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel