Kurz vor der Wahl: Kanye präsentiert seinen ersten Werbespot

Kurz vor der Wahl: Kanye präsentiert seinen ersten Werbespot

10/13/2020

Nichtmal mehr einen Monat vor der US-Wahl meldet sich Kanye West (43) als Präsidentschaftskandidat zurück. Bislang hat seine Kandidatur nicht viel Positives hervorgebracht. Bei einem Wahlkampfauftritt brach er wegen der vermeintlich geplanten Abtreibung seiner ältesten Tochter in Tränen aus und veröffentlichte danach eine Flut an kruden Tweets, die zu einer regelrechten Ehekrise mit seiner Frau Kim Kardashian (39) führten. Dennoch möchte der Rapper am Ball bleiben: Jetzt veröffentlichte der Bühnenstar seinen ersten Wahlwerbespot!

Kanyes Kampagnenclip ist knapp eineinhalb Minuten lang und wurde auf all seinen Social-Media-Kanälen veröffentlicht. Darin sieht man den 43-Jährigen an einem Podium sprechend, hinter ihm weht die US-amerikanische Flagge in schwarz-weiß. Seine Forderungen knüpfen an seine bisher im Wahlkampf geäußerten Schwerpunkte an: “Wir als Volk sollten unser Bekenntnis zum Glauben wiederbeleben. In unserer Verfassung steht, dass jeder seine Religion frei ausleben darf”, äußert Kanye unter anderem. Außerdem sei die “Familie der Grundstein der Gesellschaft”, dazu werden im Video Kinderfotos des “All of the Lights”-Interpreten eingeblendet.

Am 3. November wird in den USA gewählt – zumindest werden dann diejenigen abstimmen, die das noch nicht per Briefwahl erledigt haben. Für Letztere kommt der Spot zu spät. Seinen Wahlkampf startete Kanyes erst im Juli, deshalb schaffte er es als Kandidat auch nur in einer Handvoll Staaten auf die Stimmzettel. Nun bittet der Vierfach-Vater seine Wähler, seinen Namen als Kandidaten selbst einzutragen. In einem Forbes-Interview wurde Kanye darauf angesprochen, dass es höchst unwahrscheinlich sei, dass er gewählt werde. Darauf antwortete er: “Ich werde mich nicht mit Ihnen streiten.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel