Kuss mit Nina (40): So war's für den "M.O.M"-Junior Dustin

Kuss mit Nina (40): So war's für den "M.O.M"-Junior Dustin

05/24/2021

Es gibt einen Grund, warum Dustin diesen Kuss so herausgezögert hat! Bei M.O.M verbrachte der Junior mit Nina ein romantisches Date zu zweit an einem Lagerfeuer. Nach tiefgründigen Gesprächen kamen sich die beiden immer näher und die 40-Jährige und der Kölner küssten sich. Doch auf diesen Kuss musste Nina lange warten, Dustin wirkte bei der Annäherung sehr schüchtern. Nun verriet der 31-Jährige, warum er so zögerlich war.

Mit Promiflash ließ der Verkaufsberater für Wohnimmobilien die Situation mit der Münchnerin noch einmal Revue passieren und erklärte: “Ich war mir nicht sicher, ob es in diesem Moment das Richtige ist, sie zu küssen. Unter normalen Umständen küsse ich eher nicht beim ersten Date.” Nina habe er vor allem ausgewählt, da er sich mit ihr von Anfang an gut verstanden habe. Jedoch habe er immer das Gefühl gehabt, sie finde die Situation in der Gruppe nicht so gut, daher wollte er mit ihr alleine sein.

Dass es der Jungspund vor allem den Single-Ladys angetan hat, ist den Zuschauern mittlerweile sonnenklar. In der vergangenen Folge hatten die Kandidatinnen ihren Auserwählten beim oberkörperfreien Training schon ziemlich angeschmachtet, und haben auch gar keine Anstalten gemacht, das vor Dustin zu verstecken. “Die Ladys haben das auch offen bekundet. Es wäre gar nicht möglich gewesen, das nicht zu merken”, betonte er im Promiflash-Interview.

“M.O.M” ab 13. Mai 2021 immer donnerstags bei Joyn PLUS+.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel