„Lady Marmalade": Christina Auguilera, Missy Elliott  & Mýa feiern den 20. Geburtstag ihres Kultsongs

„Lady Marmalade": Christina Auguilera, Missy Elliott & Mýa feiern den 20. Geburtstag ihres Kultsongs

03/31/2021

„Lady Marmalade": Christina Auguilera, Missy Elliott& Mýa feiern den 20. Geburtstag ihres Kultsongs

Korsagen. Federboas und viele Haare: Das Video zu „Lady Marmalade" bleibt unvergessen

Du weißt, du wirst alt, wenn du dich noch genau an den Moment vor 20 Jahren erinnern kannst, als das Video zu „Lady Marmalade“ Premiere auf dem Musiksendern feierte und du vor lauter sexy Frauen-Power gar nicht wusstest, wo du zuerst hingucken sollst. Von der Stimmgewalt von Christina Aguilera, Pink, Missy Elliott, Mýa und Lil Kim mal ganz zu schweigen. Die Damen, die sich damals für den Soundtrack des Films „Moulin Rouge“ in Strapse, Federboas und Korsagen geworfen haben, feiern jetzt den 20. Geburtstag ihrer Zusammenarbeit in den sozialen Medien so richtig ab. Und jetzt alle: „Gitchie, gitchie, ya-ya, da-da (da-da-da) …“

Missy Elliott: „Eine der fettesten Kollaborationen der Geschichte“

Rapperin Missy Elliott (49), die „Lady Marmalade“ 2001 mitproduziert hat, gratuliert sich und ihren vier Kolleginnen bei Twitter mit einem Re-Post des Videos, das vor 20 Jahren veröffentlich wurde, „Eine der fettesten Kollaborationen der Geschichte“, schreibt sie stolz dazu.

Mýa feiert den 20. Jahrestag mit Erinnerungen an den Videodreh

Sängerin Mýa (41) postet zur Feier des Tages Impressionen vom Videodreh und gemeinsamen Auftritten mit ihren Kolleginnen bei Instagram und schreibt dazu „Happy Jahrestag, Lady Marmalade“.

Christina Aguilera erinnert an ihre große Stimme – und wir uns an ihre vielen Haare

Christina Aguilera (40), die sich damals die Aufmerksamkeit der Zuschauer nicht nur mir ihren sexy und stimmgewaltigen musikalischen Mitstreiterinnen teilen musste, sondern auch mit ihrer extravaganten Frisur im Video, konzentriert sich bei der Gratulation aufs für sie Wesentliche: ihren Gesangsteil im „Lady Marmalade“-Clip.

Sie fordert ihre Follower auf, ihr Videos davon zu schicken, wie sie als Fans den Song zu ihrem Playback performen. Einige hat sie bereits in ihren Insta-Storys repostet.

Auch 20 Jahre später hört sich „Lady Marmalade“ gut an

„Voulez-vous coucher avec moi, ce soir?“ Aber immer (noch)! „Lady Marmalade“ in der Version von Xtina, Lil Kim, Mýa und Pink hört man die 20 Jahre nämlich nicht an. Ebenso gut sind die vier Ladys gealtert, die den Song damals zum Hit gemacht haben. Nur Xtinas Haare sind auch 20 Jahre später immer noch eine optische Herausforderung.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel