"Lasst True in Ruhe!": Khloé Kardashian macht Hatern Ansage

"Lasst True in Ruhe!": Khloé Kardashian macht Hatern Ansage

11/25/2021

Khloé Kardashian (37) hat es endgültig satt! Der Keeping Up with the Kardashians-Star versorgt seine Anhänger auf Social Media täglich mit Updates. Oft teilt die Reality-Beauty auch süße Schnappschüsse von Töchterchen True (3). Neben vielen positiven Kommentaren bekommt sie aber auch immer öfters unaufgeforderte Elternratschläge darüber, wie sie ihr Kind zu erziehen hat – das geht Khloé ziemlich auf die Nerven, wie sie nun verraten hat!

Die Schwester von Kim Kardashian (41) sprach mit der Cosmopolitan UK über ihre Rolle als Mutter. Laut dem Webstar mischen sich die Leute ständig in seinen Erziehungsstil ein. „Ich habe gelernt, das du nicht alles posten kannst, weil die Leute kommentieren und die verrücktesten Sachen sagen“, erklärte sie. Einmal postete die Ex von Tristan Thompson (30) ein kurzes Video, in dem True ein paar Weintrauben isst. Daraufhin kommentierte eine Nutzerin wohl wütend: „Schneide die Trauben, sonst muss sie noch würgen.“ Khloé möchte diese negative Energie nicht um ihr Kind herumhaben. Deswegen stellte sie ein für alle Mal klar: „Lasst sie in Ruhe.“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel