Lil Wayne droht zehn Jahre Haft

Lil Wayne droht zehn Jahre Haft

11/20/2020

Rapper Lil Wayne könnte demnächst längere Zeit hinter schwedischen Gardinen verbringen. Er muss sich wegen unerlaubten Waffenbesitzes vor Gericht verantworten.

Wie „TMZ“ berichtet, bezieht sich die Anklage auf einem Vorfall im Dezember 2019. Damals wollte der 38-Jährige in seinem Privatjet von Kalifornien nach Florida fliegen, doch die Polizei fand Drogen, Munition und eine vergoldete Waffe in seinem Gepäck. Weil Lil Wayne bereits straffällig gewesen ist und verurteilte Verbrecher keine Waffen besitzen dürfen drohen ihm nun bis zu 10 Jahre Haft. Der Prozess beginnt am 11. Dezember in Miami.

Bereits 2009 wurde Lil Wayne in New York City wegen des unrechtmäßigen Besitzes einer Waffe schuldig gesprochen und musste für acht Monate ins Gefängnis.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel