"Lindenstraße"-Star ist seit 20 Jahren Single

"Lindenstraße"-Star ist seit 20 Jahren Single

10/15/2020

35 Jahre lang war Andrea Spatzek der “Lindenstraße” treu. Einen Partner an ihrer Seite hatte die Schauspielerin dagegen schon lange nicht mehr. 

“Ich bin seit 2000 Single”, verriet sie jetzt im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news. Die Hoffnung auf eine neue Liebe hat die 61-Jährige aber noch nicht aufgegeben. 

Suche mit Online-Dating-Plattform 

Deswegen nahm sie auch bei dem Facebook-Live-Event “Single, 50+ sucht…” von einer Online-Dating-Plattform teil. An Rande der Veranstaltung erklärte die Mutter eines Sohnes zu ihrem Single-Leben: “Ich kann sehr gut allein leben. Das heißt aber nicht, dass ich mich nicht über eine Beziehung freuen würde.”

Seit 20 Jahren hatte Spatzek eigenen Aussagen zufolge keine langfristige Bindung mehr zu einem Partner. “Seitdem hatte ich zwar kurze Beziehungen, aber richtig ernst ist es nie geworden. Ich würde sagen, dass ich auch sehr gut allein klarkomme.” Sie stehe mitten im Leben und habe einen tollen Sohn und viele Freunde.

“Das Gefühl frisch verliebt zu sein, ist eines der schönsten” 

Trotzdem erklärt sie: “Das Gefühl frisch verliebt zu sein, ist doch eines der schönsten im Leben.” Deswegen suche sie auch aktiv nach einem Partner. “Ich bin immer noch neugierig, was da draußen noch auf mich wartet.” Aufgrund ihres Alters sei die Partnersuche nicht immer einfach: “Die Erwartungshaltung steigt und der Marktwert sinkt”, sagte sie. “Ich habe mich eingerichtet und es gefällt mir so, wie es ist. Ein neuer Partner muss einfach zu mir und meinem Lebensstil passen.” 

  • Ohne Joseph Hannesschläger: So geht es bei den ”Rosenheim-Cops” weiter
  • “Intensiver Aufwachprozess” : Nach Post: Wie Nena über Corona denkt
  • “Nichts als die Wahrheit” : Nach Streit: Georgina Fleur war in Psychiatrie

Ihre Hoffnung würde zuletzt sterben, versicherte Spatzek. “Wenn ich jemanden kennenlerne, der eine Bereicherung für mich darstellt, dann ist das doch wunderbar.” Sie stellt aber auch klar: “Verbiegen möchte ich mich nicht.”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel