Loona: Alles Fake bei "Kampf der Realitystars"? Ihr Haaransatz verrät die Wahrheit | InTouch

Loona: Alles Fake bei "Kampf der Realitystars"? Ihr Haaransatz verrät die Wahrheit | InTouch

09/14/2021

Wird beim „Kampf der Realitystars“ geschummelt? Der Haaransatz von Sängerin Loona verrät die ganze Wahrheit…

Beim „Kampf der Realitystars“ geht es in diesem Jahr richtig zur Sache. In jeder Folge gibt es Skandale, Tränen und Intrigen. Jeder will als Sieger aus der Show hervorgehen und manche tun alles für ein bisschen Sendezeit. Dabei kommt natürlich oft die Frage auf, ob man im TV wirklich die ganze Wahrheit sieht oder ob hin und wieder auch ein bisschen geflunkert wird, um die Sache interessanter zu machen…

Folge verpasst? Bei TVNOW könnt ihr HIER alle alten Folgen und die Folge vier Tage vor TV-Ausstrahlung streamen.*

Das Finale von „Kampf der Realitystars“ 2021 rückt immer näher. Nach vielen Tränen, Wutausbrüchen, Eifersuchtsattacken und Schweißperlen wird der Gewinner gekürt. Schon jetzt gibt es einen haushohen Favoriten! Können die Promis ihn noch stürzen?

Loonas Haaransatz verrät die Wahrheit

Schon Andrej Mangold hat sich oft darüber beschwert, dass manche Szenen im TV falsch rüberkommen, weil sie ungünstig geschnitten wurden. Und auch das freundschaftliche Verhältnis zwischen Chris Broy und Jenefer Riili kam bei den Zuschauern etwas anders rüber. Doch bei manchen Dingen kann man einfach nicht lügen – das verrät uns der dunkle Haaransatz von Sängerin Loona!

Auf den ersten Fotos für das TV-Format hatte Loona noch blonde Haare. Doch nach rund vier Wochen in Thailand lässt sich ein ganz dunkler Haaransatz erkennen! Hier wurde also nicht geschummelt – die Finalisten waren wirklich einen ganzen Monat lang dabei…

Alle Informationen zum „Kampf der Realitystars“ gibt es im Video:

JW Video Platzhalter

(*Affiliate Link)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel