Manchester-Anschlag: Ariana Grande teilt emotionale Worte

Manchester-Anschlag: Ariana Grande teilt emotionale Worte

05/23/2021

Bewegende Worte von Sängerin Ariana Grande (27)! Am 22. Mai 2017 war es nach einem Konzert, das sie in Manchester gegeben hatte, zu einem schrecklichen Ereignis gekommen: Im Foyer der Arena gab es eine Explosion. Ein Selbstmordattentäter riss 22 Menschen mit sich in den Tod und verletzte zahlreiche weitere Konzertbesucher. Heute jährt sich der Tag des Anschlags zum vierten Mal – Ariana gedenkt der Opfer mit emotionalen Worten.

Für die “Thank U, next”-Interpretin ist der 22. Mai noch immer mit Trauer und Traurigkeit verbunden. Auf Instagram schreibt sie: “Obwohl die Trauer allgegenwärtig ist und sich unsere Beziehung zu ihr an jedem Tag im Jahr anders entwickelt und ausdrückt, weiß ich, dass dieser Tag nie einfach sein wird.” Den Hinterbliebenen der Opfer versichert sie, dass sie an sie denke. “Manchester, du bist immer in meinem Herzen”, beendet sie ihre Zeilen.

Seit dem Terroranschlag leidet Ariana unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung. “Es ist sehr schwer, darüber zu sprechen, weil so viele Menschen einen derart schweren Verlust erlitten haben”, hatte sie diesbezüglich in einem früheren Interview mit der Zeitschrift Vogue offenbart.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel