Mareile Höppner: "Verliebtsein ist so schön"

Mareile Höppner: "Verliebtsein ist so schön"

09/24/2020

Seit Oktober 2019 war die TV-Moderatorin offiziell Single. Jetzt wurde bekannt: Mareile Höppner ist frisch verliebt. In einem Interview berichtet sie erstmals von ihrer neuen Beziehung.

Dabei fiel es der 43-Jährigen lange nicht leicht, überhaupt eine neue Beziehung einzugehen. Als sie im Oktober 2019 ihre Trennung publik machte, schrieb sie auf Instagram: “Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung”. In ähnlichem Tenor meint Höppner auch jetzt: “Jeder, der eine Trennung hinter sich hat, weiß, dass dieser Schritt mit vielen Verletzungen einhergeht”. 

“Zustand meiner Frisur sagt nichts über das Innenleben”

Nun wirkt sie wie ausgewechselt – was auch auf ihren Insta-Bildern deutlich zu sehen ist. Dort strahlt die Norddeutsche seit Wochen mit der Sonne um die Wette und findet vielsagende Worte wie zuletzt bei einem Posting mit verwuschelten Haaren: “Der Zustand meiner Frisur sagt nichts über das Innenleben”.

“Die Fotos macht Florian. Er ist mein Freund.”, erklärte Mareile Höppner nun in dem Interview. Laut “Bunte” sei Florian B. als Regisseur und Produzent ebenfalls beim Fernsehen tätig. 

  • Felicitas Woll: ”Wir sind so verwöhnt”
  • “Mein gutaussehender Junge”: Sylvie Meis teilt Foto von Sohn bei Hochzeit
  • “Ein bisschen zu intim”: Raúl Richter für Duschfoto mit Freundin kritisiert

Seit 2006 war Mareile Höppner mit Arne Schönfeld verheiratet. Gemeinsam haben sie den neunjährigen Sohn Jakob und leben seit ihrer 2017 – bekannt wurde sie erst 2019 – als Patchworkfamilie. Nun wird Jakob noch einen Stiefpapa hinzubekommen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel