Markus Lanz: Polizei-Einsatz vor dem ZDF-Studio

Markus Lanz: Polizei-Einsatz vor dem ZDF-Studio

05/04/2021

Alice Weidel ist zu Gast in der Talkshow

Die Polizei sicherte heute vor dem Studio der ZDF-Talksho “Markus Lanz” das Gelände.

Grund dafür war die Ankündigung von Protesten gegen den Auftritt der AfD-Politikerin Alice Weidel.

Die Partei-Vorsitzende wird heute um 23:30 Uhr in der Sendung zu sehen sein.

Vor dem “Fernsehmacher”-Studio in Hamburg ereignete sich heute ein Polizei-Einsatz. Grund dafür sind Proteste gegen den Auftritt der AfD-Vorsitzenden Alice Weidel, 42, bei “Markus Lanz”.

Markus Lanz: Polizei-Einsatz vor seiner Talkshow

Heute soll Alice Weidel von der #fckafd bei MarkusLanz auftreten. Sie wird um 14:15 Uhr im Studio […] erwartet. Wie wäre es, dort mal einzeln (!) sein Recht auf Meinungsfreiheit zu nutzen, um zu zeigen: Keine Bühne der AfD!

Mehr zu Markus Lanz:

  • Markus Lanz: Sie ist die Frau des ZDF-Moderators
  • Markus Lanz über öffentlichen Druck
  • Tim Mälzer: Bittere Tränen im TV

Markus Lanz: Wirbel um Aufrtitt von Alice Weidel

Ich verstehe nicht, warum sie sich dem Gespräch nicht einfach mal stellt.

Ob sich Frau Weidel Lanz’ Fragen heute endlich gestellt hat oder wie so häufig kritische Stimmen abblockt, sehen wir heute um 23:30 Uhr im ZDF.

 

— AgR Hamburg (@AgrHamburg) May 4, 2021

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel