Mehr als ein Urlaubsflirt: Miley Cyrus nimmt Kaitlynn mit zu den MTV Video Music Awards

Mehr als ein Urlaubsflirt: Miley Cyrus nimmt Kaitlynn mit zu den MTV Video Music Awards

08/27/2019

Miley Cyrs zeigt Emotionen bei den MTV VMAs

Miley Cyrus (26) zeigt sich bei den MTV Video Music Awards händchenhaltend mit Kaitlynn Carter (30). War es etwa doch mehr als ein Urlaubsflirt zwischen den beiden? Nach der Trennung von Liam Hemsworth (29) sind pikante Knutsch-Fotos von der Sängerin und Kaitlynn aufgetaucht. Jetzt kamen sie gemeinsam zu den VMAs.

Hand in Hand mit Freundin Kaitlynn

Wilde Spekulationen um Liebesbeziehung

Nachdem die beiden nach ihrem Italien-Trip zusammen in Los Angeles bei einer Spritztour gesichtet wurden, brodelten die Liebesgerüchte nur noch mehr. 

Backstage bei den VMAs soll Kaitlynn auf Miley, die ihren gefühlvollen Trennungssong „Slide Away“ das erste Mal auf einer Bühne performte, gewartet haben. Nach einem schnellen Outfit-Wechsel verließen sie Hand in Hand die Veranstaltung, um weiterzufeiern.

Miley enthüllt bei ihrem Auftritt ein neues Tattoo

Ein neuer Song, ein neues Tattoo? Bei ihrem Auftritt zeigt Miley nicht nur ihren neuen Song zum ersten Mal auf der Bühne sondern enthüllt dabei auch ein neues Tattoo.

Miley enthüllt bei ihrem Auftritt ein neues Tattoo

„My head was feeling scared, but My heart was feeling free“, also „Mein Kopf fühlte Angst, aber mein Herz fühlte Freiheit.“ steht nun auf ihrem Arm. Vielleicht ein Mittel, mit welchem sie ihren Trennungsschmerz verarbeitet? 

Im Video: Miley Cyrus äußert sich zur Trennung


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel