"Mehr Haut zeigen": Selena Gomez sollte altes Image ablegen

"Mehr Haut zeigen": Selena Gomez sollte altes Image ablegen

09/12/2020

Selena Gomez (28) startete ihre Karriere mit Auftritten in einigen Disney-Produktionen. Sie schlüpfte für Teenie-Serien wie Hannah Montana oder “Die Zauberer von Waverly Place” in unterschiedliche Rollen. Schon bald wurde sie aber auch mit ihrer Musik immer erfolgreicher und produzierte fleißig Songs. Damit sie mit ihren Liedern noch besser bei den Fans ankommt, wurde aber auch von ihr verlangt, sich von ihrem alten Ruf als Kinderstar zu lösen.

“Ich hatte Druck, auf meinem neuen Album ‘Revival’ erwachsener zu wirken. Ich hatte das Gefühl, ich müsste mehr Haut zeigen. Ich denke aber nicht, dass das zu mir passte”, gesteht Selena im Interview mit Allure. Die erwähnte Platte veröffentlichte die Künstlerin vor fünf Jahren. Tatsächlich zeigte sie sich dort wesentlich freizügiger als zuvor: Sie posierte für das Albumcover komplett nackt. “Ich habe Dinge gemacht, die nicht ich waren”, erinnert sie sich daran zurück.

Damals sei sie oft nicht Herr über ihr Leben und auch ihre Gefühle gewesen. Das hätte sie erst mit der Zeit gelernt. Mittlerweile lässt sich Selena aber nicht mehr verbiegen und betont: Sie sei nun ihr eigener Chef. “Ich habe die volle Kontrolle über mein Leben und über alles, was ich mache”, erklärt sie dem Medium.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel