Mick Schumacher: Herzzerreißende Worte nach tödlichem

Mick Schumacher: Herzzerreißende Worte nach tödlichem

09/02/2019

Der dramatische Unfall von Formel-2-Pilot Anthoine Hubert erschüttert die Rennsport-Welt. Auch Mick Schumacher ist völlig erschüttert und äußert sich nun mit emotionalen Worten.

Es hätte sein großer Tag werden sollen. Im belgischen Spa, auf seiner Lieblingsrennstrecke, wollte Mick Schumacher alles geben. “Spa ist definitiv meine Lieblingsstrecke”, sagte er laut “Bild” im Vorfeld. Doch statt triumphierend auf dem Siegertreppchen zu stehen, trauert der 20-Jährige nun um einen Rennfahrer-Kollegen…

Formel-2-Pilot Anthoine Hubert verunglückte während des Rennens schwer. Direkt hinter Mick Schumachers Wagen kam es um 17.07 Uhr zu dem fatalen Crash. Das Rennen wurde kurz darauf abgebrochen. Schnell wird klar: Es muss etwas Furchtbares passiert sein. Und tatsächlich überlebt der 22-jährige Hubert nicht. Er erliegt seinen schweren Verletzungen.

Mick Schumacher trauert um seinen Kollegen

Mick Schumacher reagiert noch am Abend mit einer bewegenden Botschaft bei Twitter: “Das Schicksal ist brutal. Der Verlust ist endlos. Anthoine, Du fehlst schon jetzt.” Worte, die unter die Haut gehen. Kurz darauf repostete Mick Schumacher auch noch ein rührendes Gedenkvideo.

Am nächsten Morgen fand sich Mick Schumacher zu einer Gedenkminute für Anthoine Hubert an der Rennstrecke ein, kondolierte auch der Mutter des Verunglückten.

Welche bewegenden Worte Mick Schumacher über seinen Vater Michael sagte, erfahrt ihr im Video:

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel