Miley Cyrus: Liebes-Comeback mit Liam Hemsworth?

Miley Cyrus: Liebes-Comeback mit Liam Hemsworth?

08/13/2019

Alle News zur Trennung von Miley Cyrus und Liam Hemsworth

13. August

Freunde glauben an ein Liebes-Comeback

Liebes-Comeback bei Miley Cyrus, 26, und Liam Hemsworth, 29? Daran glaubt angeblich das Umfeld der beiden. Gegenüber „ET Online“ behauptete nun ein Insider: „Miley und Liam lieben sich und werden es immer tun. Die meisten ihrer Freunde haben das Gefühl, dass sie wieder zusammen kommen. Niemand denkt, dass Miley und Kaitlynn eine echte Beziehung haben, sie glauben, dass sie einfach Spaß im Urlaub haben.“

Doch wie oft macht Liam Mileys Eskapaden und ihren Wechsel zwischen den Geschlechter noch mit? Schon einmal trennte sich das Paar nach einer langen Verlobungsphase. Anschließend flippte Miley regelrecht aus, twerkte in obszönen Kostümen auf der Bühne und probierte sich auch in ihrer Bisexualität aus.

Liam ist frustriert, aber nicht überrascht

Liam möchte nach seinem kurzen Statement auf Instagram zwar nichts mehr zu der Trennung von Miley sagen, dafür tun es andere. Gegenüber „ET Online“ sagte nun ein Insider, Liam soll alles andere als überrascht gewesen sein, dass es so gekommen ist. „Liam liebt Miley und ist verletzt, aber er weiß, dass sie das tut Miley und Liam haben sich vor kurzem getrennt. Mileys Verhalten ist kein Schock für Liam. Er ist verletzt, aber nicht überrascht. In den letzten Monaten haben sie darüber gesprochen, eine Pause zu machen.“

Diese Aussage passt auch mit der Behauptung von „TMZ“ zusammen, Miley habe längere Zeit versucht, die Beziehung mit einer Paartherapie zu retten. Die beiden kamen einfach nich auf einen Nenner und wollten unterschiedliche Dinge. „Liam ist frustriert über einige ihrer Eskapaden und Miley behauptet ihrerseits, sie brauche ihren Raum. Dies scheint ein Muster in ihrer Beziehung zu sein.“

Liam Hemworth wünscht Miley „Gesundheit und Glück“

Endlich meldet sich Liam ganz offiziell zu Wort. Via Instagram bestätigte der Schauspieler noch einmal dass er sich in der Tat von Cyrus getrennt hat, schreibt aber auch: „Ich wünsche ihr Gesundheit und Glück auf ihrem weiteren Weg.“ Er nutzte den Post aber auch, um umgehend klar zu machen, dass es keine weiteren Aussagen von ihm bezüglich dieses Themas geben werde: „Das ist eine private Angelegenheit und ich habe und werde auch keine Kommentare dazu gegenüber Journalisten oder anderen Medien abgeben. Alle vermeldeten Zitate von mir sind falsch.“

Liam meint damit wohl das von „Daily Mail“ veröffentlichte Statement, welches ein Reporter auf der Straße im australischen Byron Bay von ihm einholte. „Du weißt nicht, wie das ist. Ich möchte nicht darüber sprechen, Kumpel“, soll er geantwortet haben, als er auf die Trennung angesprochen wurde.

Hi allJust a quick note to say that Miley and I have recently separated and I wish her nothing but health and happiness going forward.This is a private matter and I have not made, nor will I be making, any comments to any journalists or media outlets.Any reported quotes attributed to me are false.Peace and Love.

A post shared byLiam Hemsworth (@liamhemsworth) on

12. August

Miley versuchte, ihre Ehe zu retten

Das US-Portal „TMZ“ berichtet, dass Miley alles tat, um ihre Ehe zu retten. Angeblich war die Beziehung mit Liam Hemsworth seit Monaten angeschlagen. Miley drängte ihren Mann dazu, unter anderem eine Paartherapie zu machen. „Er ist ihr dabei noch nicht einmal auf halbem Weg entgegengekommen“, berichtet ein Insider. Bereits im Juni wurde Liam ohne Ehering beim Einkaufen gesichtet, was dafür spricht, dass die Trennung schon eine Weile zurückliegt. Mit Kaitlynn Carter soll Miley erst nach dem endgültigen Eheaus zusammen gekommen sein.  

Pamela Andersons Sohn Brandon Lee nennt Liebelei von Miley und Kaitlynn „fake“

Brandon Thomas Lee, 23, der Sohn von „Baywatch“-Blondine Pamela Anderson, 52, glaubt nicht, dass die Turtelei von Miley und Kaitlynn echt ist. „Ich will mit der ganzen Sache nichts zu tun haben“, so der „The Hills: New Beginnings“-Darsteller im Interview mit „ENews Daily Pop“. „Das Ganze kommt mir so fake vor“. Als er die Knutschbilder von Miley und Kaitlynn in Italien sah, habe er sofort seinen Freund und Serienkollegen Brody Jenner angerufen und zu ihm gesagt: „Was ist da gerade passiert?“. Brandon glaubt, dass die Frauen ihren Ex-Männern lediglich eins auswischen wollen.

Miley teilt Selfie aus dem Tonstudio

Die Trennung von Ehemann Liam Hemsworth, 29, liegt gerade einmal wenige Stunden zurück. Jetzt steht Miley Cyrus offenbar schon wieder der Sinn danach, Musik aufzunehmen. Die 26-Jährige postete auf ihrem Twitter-Account ein Selfie, das sie vor einem Mikrofon zeigt. Der Raum, der aussieht wie ein kleines Tonstudio, ist mit Lichterketten beleuchtet.

Die Sängerin, deren letzte Single „On a Roll“ im Juni dieses Jahres erschien, trägt ein weißes Tanktop und schaut nachdenklich in die Kamera. Ob sie dabei ist, einen neuen Song aufzunehmen, lässt Miley im Unklaren. Sie fügt dem Bild keine weiteren Kommentare hinzu. Doch sicherlich ließe sich ein Gefühlschaos gut mit Musik verarbeiten …

Miley kabbelt sich mit Brody Jenner

Auch er scheint in der Geschichte als Verlierer hervorzugehen: Brody Jenner, 35. Der Reality-TV-Star und Kaitlynn Carter, 30, haben sich ebenfalls erst vor wenigen Tagen voneinander getrennt. Die beiden „The Hills“-Darsteller heirateten erst vor gut einem Jahr in Indonesien, die indonesische Eheschließung wird in den USA aber wohl nicht anerkannt. 

Doch Brody scheint die ganze Sache mit seiner Ex und Miley Cyrus immerhin mit Humor zu nehmen. Er postete ein Foto von sich an einer Küste und dem Spruch „Lass gestern nicht zu viel von heute in Anspruch nehmen“. Dies könnte natürlich viel bedeuten, doch Brodys „The Hills“-Kollege Brandon Thomas Lee kommentierte das Foto mit den schnippischen Worten: „Lass uns den Skandal abrunden, indem wir ein Bild von uns posten, wie wir rummachen!“ Darauf reagierte wiederum Brody mit dem Witz: „Achtung! Bilder von Liam und mir, wie wir am Strand Händchen halten, folgen in Kürze.“

Das war wohl ein Witz zu viel. Miley mischte sich nämlich in die Unterhaltung mit ein und richtete das Wort an Brody: „Mach ein Nickerchen in deinem Truck und kühl dich ab.“

View this post on Instagram

Don’t let yesterday take up too much of today.

A post shared by Brody Jenner (@brodyjenner) on

Don’t let yesterday take up too much of today.

A post shared byBrody Jenner (@brodyjenner) on

Liam wirkt niedergeschlagen in Byron Bay

Wo erhält man den meisten Trost, wenn nicht bei der Familie? Dass Liam Hemsworth, 29, ein gutes Verhältnis zu seinem Bruder Chris Hemsworth, 36, hat, ist bekannt. Da wundert es nicht, dass Liam in der schwierigen Zeit Unterschlupf in Chris‘ Millionenteurem Strandhaus in Byron Bay sucht. Gemeinsam mit Chris‘ Kindern wurden die beiden von „Daily Mail“ dabei fotografiert, wie sie Frozen Joghurt kaufen. Liam wirkt auf den Fotos niedergeschlagen und müde. „Du weißt nicht, wie das ist. Ich möchte nicht darüber sprechen, Kumpel“, lautete sein knappes Statement, mit der Bitte, ihn in Ruhe zu lassen.

Ist das der Trennungsgrund?

Miley gab 2016 bekannt, pansexuell zu sein – sich also nicht in Geschlechter, sondern in Menschen zu verlieben. Es ist noch nicht lange her, da äußerte sich Miley erneut dazu, auch Frauen weiterhin anziehend zu finden.

Kann und will die ehemalige „Hannah Montana“-Darstellerin vielleicht einfach nicht monogam sein? Laut „Radar Online“ soll sie die Beziehung mit Liam beendet haben, weil sie sich eine offene Beziehung wünsche. Liam jedoch wollte bald Kinder und eine Familie mit Miley gründen.

Liams Familie ist sauer auf Miley

Die Familie von Liam hält nun zu ihm, ganz klar. Schon einmal hatte die Sängerin den Schauspieler enttäuscht, als sie sich 2013 trennten und sie ihrem exzessiven Lebensstil freien Lauf ließ. Das Comeback drei Jahre später und die Hochzeit im vergangenen Jahr sollten allen zeigen, dass sie sich geändert hat und die Liebe mit Liam fürs Leben halten soll. Doch das Liebes-Aus und die öffentlichen Küsse mit Kaitlynn Carter verraten etwas anderes und demütigen Liam. Ein Insider sagte gegenüber „Radar Online“: „Seine Familie kann nicht glauben, dass sie diese Sache für die ganze Welt so zur Schau stellt. Sie finden, sie ist eine Schande.“

Insider verrät: Liams Herz ist gebrochen

Keine besonders positive Berichterstattung für Miley. Denn während die Musikerin in Italien ihren Spaß hat, scheint Liam am Boden zerstört zu sein. Ein Insider sagt gegenüber „Radar Online“, sein Herz sei gebrochen.

Miley veröffentlicht das erste Statement

Von einem ausweglosen Kampf gegen die Evolution und Veränderungen schreibt Miley in ihrem ersten Statement nach der Trennung auf Instagram. Zugegeben, die Sängerin nimmt nicht direkt zu ihrem Liebes-Aus Stellung, doch wer genau liest, stellt fest: Miley schildert ihre Gefühle und den Wunsch, ihre Entwicklung und die wohl dadurch resultierende Trennung zu respektieren.

Don’t fight evolution, because you will never win. Like the mountain I am standing on top of , which was once under water , connected with Africa , change is inevitable. The Dolomites were not created over night, it was over millions of years that this magnificent beauty was formed. My dad always told me “ Nature never hurries but it is always on time”…. it fills my heart with peace and hope KNOWING that is true. I was taught to respect the planet and its process and I am committed to doing the same with my own …. 💙

A post shared byMiley Cyrus (@mileycyrus) on

11. August

Miley knutscht mit Kaitlynn Carter in Italien

Besonders mitgenommen von der Trennung scheint Miley aktuell nicht zu sein. Plötzlich tauchen Bilder auf, die die Sängerin nur zwei Tage vor der Trennungsnachricht gut gelaunt im Italien-Urlaub zeigen. Doch die ausgelassene Stimmung ist bei diesen Bildern nicht der Stein des Anstoßes. Vielmehr sorgt Miley für Schlagzeilen, weil sie mit der Ex von Brody Jenner, der „The Hills“-Schauspielerin und Bloggerin Kaitlynn Carter rumknutscht. Nur ein Flirt oder eine neue Liebe für Miley, für die sich von ihrem Ehemann getrennt hat?

Die Trennung wird bekannt gegeben

Es ist die Überraschungsmeldung am vergangenen Sonntag (11. August): Miley Cyrus und Liam Hemsworth lassen durch eine Sprecherin gegenüber „People“ ihre Trennung bekannt geben. Sie hätten sich weiterentwickelt und entschieden, dass es das Beste sei, sich künftig auf sich selbst und ihre Karrieren zu konzentrieren, heißt es. Zusammen wollen sie sich weiterhin um die gemeinsamen Tiere kümmern, während sie sich eine „liebevolle Auszeit“ nehmen. Die Ehe hielt gerade einmal acht Monate.

Verwendete Quellen: ET Online, People, Radar Online, Daily Mail, Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel