Mit 60 Jahren: Depeche-Mode-Star Andy Fletcher ist gestorben

Mit 60 Jahren: Depeche-Mode-Star Andy Fletcher ist gestorben

05/26/2022

Die Mitglieder von Depeche Mode teilten traurige Neuigkeiten mit. Die Gruppe wurde 1980 gegründet und bestand zuerst aus den Musikern Andy Fletcher (✝60), Vince Clarke, Martin Gore und Dave Gahan (60). Mit ihrem Debütalbum „Speak \u0026amp; Spell“ landete die Synth-Rock-Band 1981 einen vollen Erfolg. In ihrer Jahrzehnte währenden Karriere veröffentlichten sie viele weitere Nummer-1-Hits. Doch nun erlitten die Briten einen schweren Schicksalsschlag: Andy verstarb im Alter von 60 Jahren.

Seine Band meldete sich nun mit einer traurigen Nachricht auf Twitter zu Wort: „Wir sind schockiert und voller Trauer über das vorzeitige Ableben unseres lieben Freundes, Familienmitglieds und Bandkollegen Andy ‚Fletch‘ Fletcher.“ Wegen ihrer jahrelangen Zusammenarbeit traf sie der Tod natürlich sehr, wie auch aus ihrer Nachricht hervorgeht: „Fletch hatte ein wahres Herz aus Gold und war immer da, wenn man Unterstützung, ein angeregtes Gespräch, ein gutes Lachen oder ein kaltes Bier brauchte. Unsere Herzen sind bei seiner Familie.“

Andy war eines der Gründungsmitglieder von Depeche Mode. Doch auch neben seiner Aktivität in der Band, die sogar in die Rock,n,Roll Hall of Fame aufgenommenen wurde, war der Künstler erfolgreich: Er verfolgte nämlich auch seine Karriere als DJ weiter und ging 2015 sogar auf Europatournee.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel