Mit 61: "Best of My Love"-Sängerin Pamela Hutchinson ist tot

Mit 61: "Best of My Love"-Sängerin Pamela Hutchinson ist tot

09/21/2020

Große Trauer in der Musikbranche: Pamela Hutchinson ist verstorben. Bekannt wurde die Sängerin als Teil der Band The Emotion, die bestehend aus Pam und ihren Schwestern Sheila und Wanda seit 1968 große Erfolge feierte. Bis heute gehören ihre Songs wie “So I Can Love You”und “Show Me How” zu den bekanntesten der R’n’B-Szene. Doch jetzt machen traurige Nachrichten die Runde: Pamela ist nach schwerer Krankheit verstorben.

Diese traurige Nachricht wurde auf dem Facebook-Account der Band bekannt gegeben: “In liebevollem Gedenken geben wir mit Trauer das Ableben unserer Schwester, Pamela Rose Hutchinson, am Freitag, dem 18. September 2020, bekannt.” Was die Musikerin genau hatte, ist nicht klar. In dem Statement heißt es jedoch weiter: “Pam erlag den gesundheitlichen Herausforderungen, mit denen sie mehrere Jahre lang gekämpft hatte.”

Pamelas Fans können ihren Tod kaum glauben und lassen unter dem Post ihren Gefühlen freien Lauf. “Es tut mir so weh, das zu hören. Wir werden deine wunderschöne Stimme vermissen” oder “Ich liebe sie alle so sehr. Mein Beileid an ihre Familie und Freunde”, kommentieren etwa zwei User.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel